Home / Herren / Die Fans sind heiß: MFBC Leipzig gastiert zum Spitzenspiel

Die Fans sind heiß: MFBC Leipzig gastiert zum Spitzenspiel

Am Samstag um 18.00 Uhr empfangen die Red Devils vom WSV Rot-Weiß mit dem MFBC Leipzig den aktuellen Tabellenführer der 1. Floorball Bundesliga in der Stadtfeldhalle Wernigerode. Beide Kontrahenten konnten das Saisonauftaktspiel in der Vorwoche gewinnen und stehen sich damit bereits am 2. Spieltag in einem kleinen Spitzenspiel gegenüber. Die Leipziger setzten sich am vergangenen Wochenende überraschend deutlich mit 15:6 gegen den amtierenden Deutschen Vizemeister TV Lilienthal durch und die Red Devils verbuchten nach leichten Startschwierigkeiten am Ende einen 13:6-Erfolg gegen den VfL Red Hocks Kaufering. Mit drei Punkten auf der Habenseite, aber dem besseren Torverhältnis, rangiert der MFBC Leipzig aktuell auf Rang eins der Tabelle gefolgt vom UHC Weißenfels und den Red Devils Wernigerode.

Jeremy Mertens (rote Spielkleidung) freut sich auf ein heißes Duell mit dem MFBC Leipzig

Für dieses wichtige Heimspiel stehen Devils-Coach Gary Blume alle Spieler topfit und hoch motiviert zur Verfügung. Nach dem holprigen Start im Spiel der Vorwoche gegen Kaufering wollen die Harzer Floorballer diesmal konzentrierter und gleich von Beginn an effektiver zu Werke gehen. „Klar ist, dass wir besser ins Spiel starten wollen als zuletzt gegen Kaufering. Unser Spiel mit drei Linien wollen wir auch in dieser Partie weiterentwickeln und das neue System weiter verinnerlichen. Doch wir sind nach dem doch recht deutlichen Sieg des MFBC gegen Lilienthal gewarnt. Leipzig ist in bestechender Frühform und hat gute Transfers getätigt, so dass diese Begegnung sicherlich ein spannendes und sehr knappes Spiel werden wird, welches in der frühen Phase der Saison zu beiden Seiten kippen kann. Von daher bauen wir vor heimischer Kulisse vor allem auf die Unterstützung unserer Fans“, so Gary Blume.

Im Zuge des Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Leipzig und einen Tag später am Sonntag ist eine TV-Produktionsfirma zu Gast, die für die Red Devils einen Imagefilm produziert. Neben Aufnahmen während dem Bundesligaspiel werden noch verschiedene Szenen mit der Mannschaft und den Fans nach dem Spiel (zirka 15-20 Minuten) gedreht. Der Verein bittet darum, dass möglichst alle Mitglieder, Zuschauer und Fans in rot-schwarzer Kleidung, mit Fanschal, Trommeln und Tröten zum Spiel kommen, um eine möglichst tolle Kulisse für die Produktion des Imagefilm zu haben. Am Sonntag stehen dann von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit dem Bundesligateam, den U11-Junioren, einer Mannschaft Special Olympics und mit verschiedenen Interviews weitere Aufnahmen auf dem Plan.

Gleichzeitig wird das Heimspiel gegen den MFBC Leipzig zum U11-Familientag: Die Spielerinnen und Spieler laufen gemeinsam mit dem Bundesligateam zum Spiel in die Halle ein. In der ersten Drittelpause zeigt das U11-Team dem Publikum bei einem Demospiel auf dem Großfeld ihr Können. In der zweiten Drittelpause lädt der Vorstand die Spielerinnen und Spieler, Trainer sowie Eltern zu einem kühlen Getränk und kleinen Snacks in den VIP-Bereich ein. Im Zuge des U11-Familientag werden mit den Spielerinnen und Spielern sowie Trainern noch kurze Interviews geführt, damit sich die Nachwuchstalente dem Publikum und der Öffentlichkeit näher vorstellen können. Für die Eltern der U11-Junioren ist der Eintritt zum Bundesligaspiel an diesem Tag frei. Der Vorstand bedankt sich vorab für die Mitwirkung und wünscht allen einen tollen Familientag! (mvo)

Die Fans der Red Devils sorgen beim Spitzenspiel gegen Leipzig wieder für teuflisch gute Stimmung

2. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga

Sa 15.09., 15.00 Uhr: Blau-Weiß 96 Schenefeld – DJK Holzbüttgen
Sa 15.09., 18.00 Uhr: Red Devils Wernigerode – MFBC Leipzig
Sa 15.09., 18.00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – TV Lilienthal
So 16.09., 16.00 Uhr: Floor Fighters Chemnitz – UHC Sparkasse Weißenfels
So 16.09., 16.00 Uhr: VfL Red Hocks Kaufering – BAT Berlin

Die Fangruppe der REDS 666 wollen am Samstag die Stadtfeldhalle zum  beben bringen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.