Home / Nachwuchs / U11 Junioren / Sechs Punkte beim Spieltag in Magdeburg verbucht

Sechs Punkte beim Spieltag in Magdeburg verbucht

Am vergangenen Samstag gastierten unsere beiden U11-Mannschaften zum Auswärtsspieltag in Magdeburg. Für jede Mannschaften standen an diesem Tag zwei Begegnungen auf dem Programm – jeweils gegen den Tabelenführer Floorball Tigers Magdeburg und den Tabellenvorletzten Concordia Harzgerode.

Die rote Mannschaft lieferte sich mit den gastgebenden Magdeburgern ein ausgeglichenes Duell. Sowohl nach der ersten (1:1) als auch nach der zweiten (3:3) standen ein Unentschieden auf der Anzeigetafel. In der anschließenden Verlängerung sicherten sich die Floorball Tigers Magdeburg in der dritten Minute der Overtime den Zusatzpunkt. Im zweiten Spiel des Tages sicherten sich die Nachwuchsteufel mit einem klaren 12:5-Erfolg drei Punkte, die im Kampf um die bessere Ausgangsposition für die Playoffs sehr wichtig sind. Nach diesem Spieltag und bei zwei verbleibenden Spielen rangiert die rote Mannschaft aktuell auf Platz 3 und ist damit bereits sicher für die diesjährigen Playoffs qualifiziert.

Für die weiße Mannschaft brachte der Spieltag in Magdeburg im ersten Spiel gegen Concordia Harzgerode ein wichtiges Erfolgserlebnis. Nachdem die Nachwuchsteufel an den vergangenen Spieltagen jede Menge Lehrgeld zahlen mussten, klappte es nun endlich mit den ersten Punkten. Nach einem Rückstand zur Halbzeitpause (1:2), kämpften sich die Wernigeröder bis zum Ende dieser Partie zu einem 5:5-Unentschieden, so dass bereits ein Punkt auf das Konto der Roten Teufel wanderte. In der anschließenden Verlängerung war es Lenn Lauenroth, der für die Harzer Floorballer den Siegtreffer und damit den Zusatzpunkt verbuchte. Im zweiten Spiel gegen Magdeburg hielten sich die wacker, kamen aber am Ende nicht über ein 2:13 hinaus. (mvo)

Lilly-Frances Tropschug (am Ball) erzielte beim Spieltag in Magdeburg drei Tore

Ergebnisse: U11-Regionalliga – Staffel 1

Floorball Tigers Magdeburg – Red Devils Wernigerode rot (4:3) n.V.
Red Devils Wernigerode weiß – Concordia Harzgerode (6:5) n.V.
Red Devils Wernigerode rot – Concordia Harzgerode (12:5)
Red Devils Wernigerode weiß – Floorball Tigers Magdeburg (2:13)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.