Home / Herren / Weitere Verstärkung aus Finnland

Weitere Verstärkung aus Finnland

Die Kaderplanung der Red Devils für die Bundesliga-Saison 2016/2017 war bisher noch nicht abgeschlossen. In den vergangenen Wochen und Monaten stand Sportvorstand Gary Blume mit verschiedenen Spielern in Kontakt. Nachdem ein finnischer Spitzenspieler kurzfristig absagen musste, wurden erneut die Scouts in Finnland bemüht, um noch die gewünschte Verstärkung für die laufende Saison zu verpflichten. Nach verschiedenen Bewerbungen haben sich die Verantwortlichen der Red Devils letztlich für den Finnen Teemu Kantanen entschieden.

Der 21-jährige Finne wechselt von Myllypuron Pauhu (2. Division) nach Wernigerode. Die bisherige sportliche Laufbahn des groß gewachsenen Angreifers liest sich wie das Who-is-Who des finnischen Spitzen-Floorballs. Seine gesamte Jugend spielte er bei finnischen Topclubs, u.a. beim SSV Helsinki (U15), Tapanilan Erä (U16-U18, Herren), PSS (U21, Herren) und Westend Indians (U21). Im Februar 2016 zog er sich eine Verletzung zu und stieg nach der Reha zur Saison 2016/2017 bei Myllypuron Pauhu wieder in das Wettkampfgeschehen ein. Nachdem er wieder voll genesen ist, reizte ihn nun der Wechsel nach Deutschland bzw. in die 1. Bundesliga.

Der internationale Transfer wurde im Eilverfahren realisiert. Die Transferunterlagen und der Vertrag wurden vergangene Woche unterzeichnet. Die Freigabe durch den Floorball Weltverband erfolgte am Montag dieser Woche, die Lizenz für die 1. Bundesliga wurde nach Einreichen aller nötigen Unterlagen durch den Floorball Verband Deutschland ebenfalls am Montag erteilt. Somit wird der torhungrige Angreifer bereits am Sonntag zum Bundesliga-Heimspiel gegen den TV Eiche Horn Bremen für die Red Devils auflaufen. Die Bundesligapartie beginnt um 16.00 Uhr in der Stadtfeldhalle und die Harzer Floorballer haben nichts anderes als einen Heimsieg im Visier!

Es berichtet Mario Vordank

Heimspiel: 1. Bundesliga

Sonntag, 30.10.2016
16.00 Uhr: Red Devils – Eiche Horn Bremen
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

gg

Sportvorstand Gary Blume (links) begrüßte den finnischen Neuzugang Teemu Kantanen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.