Home / Herren / Mit dem Rücken zur Wand

Mit dem Rücken zur Wand

Für die Red Devils beginnt mit dem Bundesliga-Heimspiel am Sonntag gegen den Aufsteiger SC DHfK Leipzig die heiße Phase der regulären Saison. Mit drei Punkten Abstand zu einem Nicht-Playoffplatz stehen die auf Rang vier rangierenden Harzer Floorballer auch ein Stück weit mit dem Rücken zur Wand. „Nach zuletzt zwei Niederlagen gegen Weißenfels und Lilienthal erwarte ich gegen Leipzig von allen Spielern maximale Leistung, absoluten Willen und einhundert Prozent Kampf und Leidenschaft. Wir wollen in die Playoffs und dafür brauchen wir gegen den SC DHfK drei Punkte. Ich will eine Reaktion von der Mannschaft sehen, ich will Feuer unterm Hallendach“, so Devils-Coach Gary Blume.

Die Red Devils gehen zwar als Favorit in die Partie gegen Leipzig, doch auch der Aufsteiger hat sich in dieser Saison zunehmend gesteigert. Zuletzt unterlag der Tabellenvorletzte nur knapp gegen den Tabellendritten VfL Red Hocks Kaufering (3:5). Das zeigt, dass die Liga enger zusammengerückt ist und nahezu jeder jeden schlagen kann. Der SC DHfK Leipzig hat angesichts seiner Tabellensituation nichts zu verlieren und wird dementsprechend hoch motiviert in das Duell gegen die Red Devils starten. Für die Harzer Floorballer hingegen geht es um sehr viel: Bei einer Niederlage würde der Abrutsch in die untere Tabellenhälfte drohen und damit das Playoff-Vorhaben ernsthaft in Gefahr geraten.

Damit die Mannschaft von Coach Gary Blume nach der Weihnachtspause und anschließenden Zwangsspielpause aufgrund der WM-Qualifikation vor der Partie gegen Leipzig nochmal ein Stück näher zusammenrückt, steht am Samstag noch ein Teamevent auf dem Programm. „Aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen konnten wir in den letzten Wochen nicht optimal zusammen trainieren. Durch das Teamevent soll der Teamgeist gestärkt und vor allem die Vorfreude für die wichtigen Spiele der kommenden Wochen geweckt werden“, so Gary Blume.

fdhgfd

Im Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig wollen die Red Devils drei Punkte verbuchen

13. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga

Sa 20.02., 15:30 Uhr: MFBC Leipzig – Floor Fighters Chemnitz
Sa 20.02., 18:00 Uhr: UHC Weißenfels – TV Lilienthal
So 21.02., 15:00 Uhr: BAT Berlin – Red Hocks Kaufering
So 21.02., 16:00 Uhr: Red Devils Wernigerode – SC DHfK Leipzig
So 21.02., 16:00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – USV Halle Saalebiber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.