Home / Herren / Duell um die Tabellenspitze

Duell um die Tabellenspitze

Das Spitzenspiel der 1. Floorball Bundesliga am kommenden Sonntag zwischen den Red Devils Wernigerode und dem UHC Weißenfels hat viele Superlative: Bundesliga-Spitzenspiel, Gipfeltreffen, Tabellenerster gegen Tabellenzweiter, Sachsen-Anhalt-Derby, Pokalsieger gegen Vize-Pokalsieger, Duell der Landesleistungsstützpunkte. In jedem Fall ist eines klar: Die Fans und Zuschauer dürfen sich auf einen packendes und temporeiches Spiel der derzeit besten Floorballteams Deutschlands freuen. Anstoß ist um 16.00 Uhr in der Stadtfeldhalle Wernigerode.

#29 Juha-Pekka Kuittinen hat mit den Red Devils gegen den amtierenden Deutschen Meister vom UHC Weißenfels einen Heimsieg im Visier

#29 Juha-Pekka Kuittinen hat mit den Red Devils gegen den amtierenden Deutschen Meister vom UHC Weißenfels einen Heimsieg im Visier

Das Hinspiel zu Saisonbeginn haben die Red Devils mit 3:6 verloren. Doch seither sind vier Monate vergangenen und beide Teams haben sich spielerisch weiterentwickelt. In den Reihen der Roten Teufel haben sich die jungen Talente hervorragend eingefügt und zunehmend immer mehr Verantwortung übernommen. Auch die Blöcke sind eingespielt und haben in den vergangenen Spielen unter Beweis gestellt, welche Gefahr insbesondere in der Offensive von ihnen ausgehen kann. Aber das Duell gegen Weißenfels stellt die Hausherren vor eine ganz andere Herausforderung. „Weißenfels ist ein anderer Gegner. Sie versuchen stets Druck auszuüben und den Gegner früh unter Druck zu setzen. Hier werden wir insbesondere im Spielaufbau hoch konzentriert zu Werke gehen müssen. Aber auch in der Defensive müssen wir alles daran setzen, um Gegentore zu verhindern. Jeder muss noch mehr für jeden arbeiten. Zudem hoffen wir auf die lautstarke Unterstützung unserer Fans, was ein wichtiger Rückhalt für unsere Mannschaft ist. In jedem Fall sollte sich keiner dieses Spitzenspiel und und teuflische Floorball-Spektakel entgehen lassen“, so Devils-Coach Peter Gahlert.

Den Faktor Fans und damit den Heimvorteil wollen die Red Devils ganz speziell nutzen. In der vergangenen Saison konnten die Harzer Floorballer im Zuge eines teuflischen Event-Spieltages den UHC Weißenfels auch mit 4:3 bezwingen. Gutes soll man bekanntlich beibehalten: Demzufolge steht auch dieses Heimspiel gegen Weißenfels unter dem Motto „Willkommen in der Hölle“. Dies ist durchaus als Kampfansage an den Gegner zu verstehen. Die Red Devils wollen den Weißenfelsern gemeinsam mit ihren Fans die Hölle heiß machen. Alle Fans und Zuschauer sind demzufolge aufgerufen, in schwarz-roter Kleidung oder ganz und gar als Teufel verkleidet zum Spieltag zu kommen. Zudem wird die Stadtfeldhalle für dieses Duell extra vorbereitet, zum Beispiel stehen zusätzliche Stehplätze zur Verfügung. Um dem Motto des Spiels auch gerecht zu werden, wird der Cafeteria der Stadtfeldhalle eine teuflische Atmosphäre eingehaucht.

Des weiteren stehen im Zuge dieses Spitzenspiels zahlreiche Highlights auf dem Programm. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) ist an diesem Tage zu Gast und produziert einen umfangreichen Bericht zum Gipfeltreffen. Darüber hinaus erhalten die Red Devils vom WSV Rot-Weiß e.V. an diesem Tag aus den Händen von Jörg Augustin, Geschäftsführer der KreisSportBund Harz e.V. die Ernennungsurkunde als ‚Landesleistungsstützpunkt Floorball Sachsen-Anhalt‘. Auch in den Drittelpausen warten auf die Zuschauer verschiedene Aktionen: in den Drittelpausen werden die Floorball-Talente der U7, U9 und U13 bei verschiedenen Übungen und Demospielen ihre Können unter Beweis stellen. Nach dem Spiel steigt dann noch eine Mitmach-Aktion für alle Nicht-Floorballer. Bei einem Penaltyschießen dürfen sich alle Fans und Zuschauer mit Stock und Ball ausprobieren. Dem Gewinner winkt ein Warengutschein von SB Möbel-Boss Wernigerode.

FEUER & FLAMME FÜR FLOORBALL!

13. SPIELTAG
1. FLOORBALL BUNDESLIGA

RED DEVILS vs. UHC WEIßENFELS
Datum: Sonntag, 01. Februar 2015
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode
Große Dammstraße 36, 38855 Wernigerode

Anstoß: 16.00 Uhr
Einlass: ab 14.30 Uhr

EINTRITT
Mitglieder: 0,00 Euro
Erwachsene: 5,00 Euro
Ermäßigt: 2,50 Euro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.