Home / Nachwuchs / U11 Junioren / U11-Nachwuchs geht als Tabellenerster in die Playoffs

U11-Nachwuchs geht als Tabellenerster in die Playoffs

Die rote U11-Mannschaft der Red Devils beendet die reguläre Saison als Tabellenerster. Die Nachwuchsteufel treffen nun am kommenden Sonntag bei den Playoffs in Dresden im Viertelfinale auf den UHC Döbeln. Die Harzer Floorballer haben ein gemeinsames Ziel: eine Medaille!

(mv) Am vergangenen Sonntag gastierten die U11-Mannschaften der Red Devils zum letzten Spieltag der regulären Saison in Nebra. Insgesamt standen an diesem Tage fünf Spiele mit Beteiligung der Nachwuchsteufel auf dem Programm.

Die personell dezimierte rote Mannschaft musste im ersten Spiel des Tages gegen Landsberg ran. Hier lieferten sich der Tabellenerste und Zweite eine spannende Partie, welche am Ende die Landsberger knapp mit 6:4 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Spiel musste das rote Team gegen Großörner ran: hier verbuchten die Nachwuchsteufel einen souveränen 13:3 Sieg. Vor allem Jannika Willingmann, Sina Bothe, Runa Oswald und Jannes Nehring konnten sich spielerisch und als mehrfache Torschützen gut in Szene setzen. Im dritten Spiel des Tages traf die rote Garde auf die Gastgeber aus Nebra. In einem spannenden Spiel sicherten sich die Nachwuchsteufel einen knappen 4:2 Sieg.

Die weiße Mannschaft landete im ersten Spiel gegen Playoff-Teilnehmer Magdeburg I einen überraschenden 4:3 Erfolg. Für die entscheidenden Tore sorgten Erik Baranski (2), Luisa Diesener und Stanley Fischer. In der zweiten Partie musste die weiße Truppe gegen Nebra ran: hier hatten die Nachwuchsteufel viele gute Chancen, doch am Ende sollte Daniel Straßburg der einzige Treffer bei der 1:8 Niederlage vorbehalten sein.

Rote Mannschaft geht als Tabellenführer in die U11-Playoffs

Mit 15 Siegen und einer Niederlage startet die rote Mannschaft am kommenden Sonntag als Tabellenführer der Staffel 1 in die U11 Playoffs in Dresden. Hier ist dann natürlich wieder das gesamte Team mit von der Partie. Im Viertelfinale treffen die Nachwuchsteufel zunächst mit dem UHC Döbeln auf den Viertplatzierten der Staffel 2. Die Harzer Floorballer haben ein gemeinsames Ziel: eine Medaille!

U11 Regionalliga: 8. Spieltag am 14.04.2013 in Nebra

Landsberg – Red Devils rot (6:4)
Magdeburg I – Red Devils weiss (3:4)
Red Devils rot – Großörner (13:3)
Red Devils rot – Nebra (4:2)
Red Devils weiss – Nebra (1:8)

U11 Regionalliga: PLAYOFFS am 21.04. 2013 in Dresden

10.00 Uhr – Viertelfinale 1: Wernigerode rot – UHC Döbeln
10.50 Uhr – Viertelfinale 2: Landsberg – Igels Dresden
10.00 Uhr – Viertelfinale 3: Floor Fighters Chemnitz – Magdeburg I
10.50 Uhr – Viertelfinale 4: MFBC Leipzig I – Magdeburg II
11.40 Uhr – Lucky Loser 1: Verlierer Viertelfinale 1 – Verlierer Viertefinale 3
12.30 Uhr – Lucky Loser 2: Verlierer Viertelfinale 2 – Verlierer Viertelfinale 4
11.40 Uhr – Halbfinale 1: Sieger Viertelfinale 1 – Sieger Viertelfinale 3
12.30 Uhr – Halbfinale 2: Sieger Viertelfinale 2 – Sieger Viertefinale 4
13.20 Uhr – Platz 7: Verlierer LL1 – Verlierer LL2
13.20 Uhr – Platz 5: Sieger LL1 – Sieger LL2
14.10 Uhr – Platz 3: Verlierer HF1 – Verlierer HF2
15.00 Uhr – Platz 1: Sieger HF1 – Sieger HF2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.