Home / Herren / Red Devils müssen in die Bundeshauptstadt

Red Devils müssen in die Bundeshauptstadt

Die Red Devils gastieren am Sonntag bei der SG BAT Berlin. Das Hinspiel konnten die Harzer klar mit 13:4 gewinnen, doch im Rückspiel sieht die Ausgangsposition ein wenig anders aus. Trotzdem wollen die Red Devils mit einem Sieg in die Heimat zurückkehren!

(mv) Nach dem spielfreien Länderspiel-Wochenende mit Hasseröder Nationen Cup 2011 und dem verlegten Spiel gegen Dresden starten die Red Devils nun am Sonntag gegen die SG BA Tempelhof Berlin in die Rückrunde der 1. Bundesliga. Das Hinspiel konnten die Harzer Floorball-Cracks souverän mit 13:4 gewinnen, doch seither hat sich die Berliner Mannschaft personell und spielerisch stabilisiert und steht aktuell mit Rang vier auf einem Playoff-Platz.

Unter diesem Aspekt nehmen die Red Devils das Auswärtsspiel sehr ernst. „Wir müssen erneut unser Spiel machen und dürfen uns von den Berlinern nichts aufzwingen lassen. Die genießen den Heimvorteil und profitieren ein wenig von der frühen Anstoßzeit (11.00 Uhr). Wir müssen zwar gegen 6.00 Uhr die Reise antreten, erwarten aber von jedem Spieler, dass er spätestens bei Anpfiff hellwach. Wir dürfen die SG BA Tempelhof Berlin nicht unterschätzen und wollen unsere bisher sehr gute Ausgangsposition für die Playoffs nicht gefährden“, so Devils-Coach Peter Gahlert.

Nach der dreiwöchigen Bundesligapause haben sich die Spieler der Red Devils auch ein wenig von den Blessuren der Hinrunde erholt und sind nun wie ‚Feuer und Flamme für Floorball‘. Die noch anstehenden Begegnungen bis Jahreswechsel werden dem Harzer Bundesligateam noch einmal alles abverlangen: nach Berlin empfangen die Red Devils den Serienmeister vom UHC Sparkasse Weißenfels, dann geht es noch auswärts zu den Floor Fighters Chemnitz und dem ETV Hamburg.

9. Spieltag: 1. Bundesliga

26.11.2011, 13.30 Uhr
MFBC Löwen Leipzig – ETV Hamburg
Spielort: Leipzig, Sporthalle Brüderstraße

26.11.2011, 17:00 Uhr
Unihockey Igels Dresden – TV Lilienthal
Spielort: Dresden, Margon Arena

27.11.2011, 11:00 Uhr
SG BA Tempelhof Berlin – Red Devils Wernigerode
Spielort: Berlin, Max-Schmeling-Halle

27.11.2011, 16:00 Uhr
UHC Sparkasse Weißenfels – Floor Fighters Chemnitz
Spielort: Weißenfels, Stadthalle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.