Home / Allgemein / Damen in Berlin – Herren spielen doppelt

Damen in Berlin – Herren spielen doppelt

Für die Damen und Herren der Red Devils vom Wernigeröder SV Rot-Weiß stehen an diesem Wochenende die nächsten Pflichtspiele in der 1. Floorball Bundesliga auf dem Programm. Während die Harzer Floorballerinnen am Sonntag auswärts bei Liga-Neuling FloorballBB United in Berlin ran müssen, wartet auf die Wernigeröder Bundesliga-Herren ein Doppelspieltag: Samstag reist die Mannschaft von Trainer Jukka Peltonen zum amtierenden Deutschen Meister DJK Holzbüttgen und am Sonntag um 16.00 Uhr gastieren die Unihockey Igels Dresden in der Stadtfeldhalle.

Die teuflischen Damen wollen nach den Auftaktsiegen gegen Weißenfels und München möglichst ihre Erfolgsserie fortsetzen. Mitte Juli hat das Team um Devils-Coach Antti Koistinen bereits ein Testspiel gegen die neu formierte Mannschaft aus Berlin-Brandenburg absolviert. Damals gelang ein 3:8-Sieg, jedoch unter anderen personellen Voraussetzungen. Sowohl die Red Devils als auch das Team von FloorballBB United waren zu dieser Partie noch nicht komplett besetzt. Für eine kleine Überraschung sorgte der Liga-Neuling aber gleich zum Saisonauftakt: Am 1. Spieltag setzten sich die Berlinerinnen in eigener Halle mit 6:3 gegen die SSF Dragons Bonn durch, am 2. Spieltag dann die Ernüchterung – FloorballBB United unterlag bei den Dümptener Füchsen mit 17:3. Vor diesem Hintergrund ist nicht so richtig klar, was die Red Devils am Sonntag in Berlin erwartet. In jedem Fall sollte man den Liga-Neuling zu keinem Zeitpunkt unterschätzen, wenn die teuflische Erfolgsserie fortgesetzt werden soll.

Nach wichtigen Punkten lechzen derzeit die Bundesliga-Herren der Red Devils. Nach den Auftaktniederlagen gegen Weißenfels (10:3) und Chemnitz (9:13) sollen nun an diesem Doppelspielwochenende die ersten Zähler her. Doch das anstehende Programm ist erneut keine leichte Aufgabe für das Team von Trainer Jukka Peltonen. Am Samstag beim amtierenden Deutschen Meister DJK Holzbüttgen werden die Roten Teufel alles in die Waagschale werfen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wenn alles passt, dann ist vielleicht auch eine Überraschung möglich. Auch am Sonntag im Bundesliga-Heimspiel gegen den Aufsteiger Unihockey Igels Dresden erwartet der teuflische Trainer eine spielerische Leistungssteigerung, bessere Chancenverwertung und kämpferische Defensive von seinen Jungs. „Dresden hat an den ersten beiden Spieltagen mit zwei Siegen gegen Berlin und Schenefeld überrascht. Wir müssen im gesamten Spiel hellwach sein und unsere Marschroute umsetzen. Leider muss ich an diesem Wochenende berufsbedingt und aus gesundheitlichen Gründen auf einige Spieler verzichten, doch mit dem zur Verfügung stehenden Kader wollen wir trotzdem die ersten Punkte holen“, so Jukka Peltonen.

Die teuflischen Bundesliga-Herren wollen an diesem Doppelspielwochenende endlich die ersten Punkte in der neuen Saison bejubeln (Foto: C. Stroinski)

3. Spieltag: 1. Damen Floorball Bundesliga (24./25.9.2022)
Sa, 14.00 Uhr: FC Stern München – Dümptener Füchse
Sa, 14.00 Uhr: ETV Lady Piranhhas Hamburg – UHC Sparkasse Weißenfels
So, 13.00 Uhr: SSF Dragons Bonn – MFBC Leipzig/Grimma
So, 16.00 Uhr: FloorballBB United – Red Devils Wernigerode

3. Spieltag: 1. Herren Floorball Bundesliga (Sa, 24.9.2022)
13.00 Uhr: Berlin Rockets – Floor Fighters Chemnitz
16.00 Uhr: MFBC Leipzig – Blau-Weiß 96 Schenefeld
16.00 Uhr: Unihockey Igels Dresden – TV Schriesheim
18.00 Uhr: SSF Dragons Bonn – VfL Red Hocks Kaufering
18.00 Uhr: DJK Holzbüttgen – Red Devils Wernigerode
18.00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – UHC Sparkasse Weißenfels

4. Spieltag: 1. Herren Floorball Bundesliga (So, 25.9.2022)
16.00 Uhr: Floor Fighters Chemnitz – VfL red Hocks Kaufering
16.00 Uhr: UHC Sparkasse Weißenfels – TV Schriesheim
16.00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – Berlin Rockets
16.00 Uhr: Blau-Weiß 96 Schenefeld – DJK Holzbüttgen
16.00 Uhr: SSF Dragons Bonn – MFBC Leipzig
16.00 Uhr: Red Devils Wernigerode – Unihockey Igels Dresden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.