Home / Allgemein / Bundesliga-Damen beim Charity-Stadtlauf mit dabei

Bundesliga-Damen beim Charity-Stadtlauf mit dabei

Mehrere Spielerinnen der Bundesliga-Damenmannschaft der Red Devils vom Wernigeröder Sportverein „Rot-Weiß“ sowie Trainer Antti Koistinen nahmen am Mittwoch, den 21. September 2022 in der Innenstadt von Wernigerode am Charity-Stadtlauf teil, mit dem die Organisatoren und Teilnehmer auf das Thema „Brustkrebs“ aufmerksam machen.

Die teilnehmenden Läuferinnen und Läufer können selbst für die Aktion spenden oder auch ein Laufshirt kaufen, deren Erlös der Rexrodt von Fircks Stiftung zugute kommt und damit für die Unterstützung von vor allem jungen von Brustkrebs betroffenen Frauen und deren Kinder zur Verfügung gestellt wird.

„Wir sind sehr froh und stolz, dass sich unsere Bundesliga-Damen dem Thema Brustkrebs bereitwillig angenommen und die Aktion mit der Teilnahme am Charity-Stadtlauf aktiv unterstützt haben. Danke für dieses tolle Engagement“, so Vereinsmanager Mario Vordank.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.