Home / Allgemein / Zehn Spitzenmannschaften spielen beim Internationalen Sparkassen Cup in Wernigerode

Zehn Spitzenmannschaften spielen beim Internationalen Sparkassen Cup in Wernigerode

Der Einladung zum Internationalen Sparkassen Cup 2022 im Floorball folgten in diesem Jahr zahlreiche Topmannschaften. Bei den Damen sind neben das gastgebenden Red Devils auch der MFBC Leipzig, der UHC Sparkasse Weißenfels und der Deutsche Vize-Meister vom ETV Lady Piranhhas Hamburg am Start. Gekrönt wird das weibliche Teilnehmerfeld vom Unihockey Team Aaarau, einer Mannschaft, die in der 1. Liga der Schweiz aktiv ist. Auch das Starterfeld der Herren lässt aufhorchen und verspricht hochkarätigen Floorballsport: Neben den teuflischen Gastgebern dürfen sich die Fans und Zuschauer auf den amtierenden Deutschen Meister DJK Holzbüttgen, den Vize-Meister und Pokalsieger UHC Sparkasse Weißenfels, dem MFBC Leipzig und das tschechische Superliga-Team von TJ Sokol Královské Vinohrady freuen.

Der Wernigeröder Bundesligaspieler Marvin Selzer (links) und Torhüter Florian Stroinski haben beim Sparkassen Cup den ein oder anderen Sieg im Visier (Foto: C. Stroinski)

Bei dem dreitägigen Turnier in der Damen- und Herren-Kategorie stehen insgesamt 20 Spiele über die volle Distanz von 3 mal 20 Minuten auf dem Programm, allerdings bei nicht effektiver Zeitmessung. Im Anschluss an jede Partie können sich die jeweilgen Team im Penaltyschießen einen Zusatzpunkt erspielen. Geleitet werden die Begegnungen von insgesamt vier Schiedsrichterpaaren, u.a. einem Elite-Paar aus Tschechien und drei Schiedsrichtergespannen aus Deutschland.

Nach den Testspielen am vergangenen Wochenende ist der Sparkassen Cup 2022 sowohl für die Damen als auch die Herren der Red Devils der erste Härtetest der Saison 2022/2023. Die teuflischen Damen müssen hierbei leider auf Luisa Diesener und Emma Schröferl verzichten, die sich derzeit im Trainingslager mit der U19-Damen Nationalmannschaft befinden und für die Weltmeisterschaft vorbereiten, die vom 31. August bis 4. September 2022 in Polen stattfindet.

Mehr Infos unter:

http://reddevils.org/sparkassen-cup-2022/

Die Damen der Red Devils (rote Spielkleidung) treffen beim Sparkassen Cup 2022 unter anderem auf drei Teams aus der 1. Floorball Bundesliga und eine Mannschaft aus der Schweiz (Foto: S. Dabrowski)

Hingegen kann das Wernigeröder Herren-Bundesligateam auf nahezu den kompletten Kader bauen. Nach dem spielerischen Auftakt am vergangenen Samstag und Sonntag gegen den FBC Havel freuen sich die Harzer Floorballer nun auf vier packende Duelle beim Sparkassen Cup. „Das Turnier wird für uns eine echte Standortbestimmung. Wir treffen auf die besten Teams der 1. Bundesliga, zudem auf ein tschechisches Spitzenteam und wollen uns dabei vor heimischer Kulisse so gut wie möglich verkaufen. Andererseits sind die Spiele auch dazu da, um im Hinblick auf die neue Saison einiges zu testen und auszuprobieren. Wir sind gespannt und voller Vorfreude auf das Turnier“, so Mannschaftskapitän Florian Hellmund.

Gespielt wird von Freitag bis Sonntag in der Stadtfeldhalle Wernigerode und der Sporthalle Kohlgarten. In der Sporthalle Kohlgarten sind keiner Zuschauer zugelassen, dafür aber in der Stadtfeldhalle, wo alle Spiele der Red Devils (Damen und Herren) stattfinden. Der Eintritt ist das gesamte Wochenende frei!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.