Home / Allgemein / Kontaktlos in Kleingruppen und im Freien: Nachwuchstraining läuft wieder an

Kontaktlos in Kleingruppen und im Freien: Nachwuchstraining läuft wieder an

Gemäß aktueller Landesverordnung und nach Bestätigung der Stadt Wernigerode können wir den kontaktlosen Trainingsbetrieb im Freien ab dem 15. März 2021 wieder aufnehmen. Im ersten Schritt werden wir das Nachwuchstraining (U9, U11, U13, U15, U17) anlaufen lassen.

Hinweis: Das Outdoor-Training findet unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Wetterlage bzw. Außentemperaturen statt. Sollte das Wetter ein Training im Freien nicht zulassen, erfolgt eine Absage. Die Gesundheit aller steht hierbei im Vordergrund!

Nach dem 2. Lockdown nehmen die Red Devils vom WSV Rot-Weiß am 15 März 2021 das Nachwuchstraining wieder auf – zunächst in Kleingruppen bis 20 Personen und im Freien

Trainingszeiten:

U9/U11
Dienstag: 16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 – 17.00 Uhr
Verantwortlich: Mario Vordank

U13/U15
Mittwoch: 16.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 16.00 – 17.00 Uhr
Verantwortlich: Peter Gahlert

U17
Dienstag: 17.30 – 18.30 Uhr
Ein weiteres Training erfolgt nach Absprache.
Verantwortlich: Marc Charlet

Alle Outdoor-Trainings finden auf dem Tartan-Sportplatz neben der Stadtfeldhalle statt.

Hinweise:
1.) In Sportkleidung zum Training kommen.
2.) Treff: 10 Minuten vor Trainingsbeginn.
3.) Zum Outdoor-Training bitte wettergerechte Sportkleidung anziehen.
4.) Trinken nicht vergessen.
5.) Floorball-Stock mitbringen.

Auflagen/Bemerkungen:
1.) Es gelten ALLE (Bund, Land Sachsen-Anhalt sowie Kommune) die mit der Covid19-Pandemie in Zusammenhang stehenden Regelungen.
2.) Auf dem Sportplatz dürfen sich maximal 20 Kinder und 1 Übungsleiter aufhalten.

Wir wünschen allen Spieler*innen und Trainer*innen viel Freude bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetrieb!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.