Home / Herren / Schriesheim gastiert im Harz

Schriesheim gastiert im Harz

Am Sonntag empfangen die Red Devils vom WSV Rot-Weiß den TV Schriesheim zum nächsten Bundesliga-Heimspiel. Anstoß der Partie ist um 16.00 Uhr in der Stadtfeldhalle Wernigerode.

Nach vier Auftaktniederlagen, darunter zwei knappe Ergebnisse gegen den ETV Piranhhas Hamburg und zuletzt Blau-Weiß 96 Schenefeld, warten die Wernigeröder in der aktuellen Saison immer noch auf die ersten Punkte. Die Chance hierfür bietet das Heimspiel gegen Schriesheim, die aktuell mit sieben Punkten auf dem fünften Tabellenplatz rangieren.

Die Gäste unterlagen in der Vorwoche gegen Hamburg in der Verlängerung, so dass von Seiten der Red Devils eine berechtigte Chance auf Punktgewinn besteht. „Wir müssen unseren Heimvorteil und vor allem die sich bietenden Chancen in der Offensive noch deutlich besser nutzen. Hiermit meine ich vor allem, dass die Fans uns noch mehr den Rücken stärken und uns von Anfang bis Ende nach vorne peitschen müssen. Unser junges Team braucht diese Unterstützung. Für das Spiel betreffend müssen wir uns in der Defensive noch konzentrierter organisieren und die Räume möglichst eng machen, um somit das Sturmduo des TV Schriesheim um Alexander Burmeister und Felix Künnecke in den Griff zu bekommen“, so Devils-Coach Ralf Lisiecki vor dem wichtigen Spiel.

Aktuell sind noch einige Spieler gesundheitlich und verletzungsbedingt angeschlagen, so dass leider im Heimspiel gegen Schriesheim nicht der volle Kader zur Verfügung steht. Dennoch konnte auch in der Vorwoche eine schmale teuflische Besetzung gegen Blau-Weiß 96 Schenefeld eine gute Partie abliefern und wird dies auch am Sonntag gegen Schriesheim ebenso auf’s Parkett bringen.

Im Vorfeld der Bundesligapartie findet von 10.00 bis 14.00 Uhr ein Heimspieltag der U17 Regionalliga Ost Kleinfeld in der Stadtfeldhalle statt. Hier trifft das teuflische U17-Team von Trainerin Lisa Franze und Co-Trainer Tino Weiß auf den USV Halle Saalebiber und PSV 90 Dessau.

U17 Regionalliga Kleinfeld in Wernigerode
10.00 Uhr: Red Devils – USV Halle Saalebiber
12.35 Uhr: PSV 90 Dessau – Red Devils

1. Floorball Bundesliga
16.00 Uhr: Red Devils – TV Schriesheim

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.