Home / Damen / Saisonstart mit Auflagen

Saisonstart mit Auflagen

Am Samstag, den 12. September 2020 starten unsere Bundesliga-Damen und Bundesliga-Herren mit Heimspielen in die neue Saison. Sowohl von Seiten der Stadt Wernigerode als auch vom Floorball Verband Deutschland gibt es für den Wettkampfbetrieb entsprechende Auflagen, die es von allen Sportlerinnen und Sportlern sowie Besuchern zu beachten gilt. Nachfolgend die wichtigsten Infos dazu.

Gleichzeitig bitten wir darum, die Hygienekonzepte der Stadt Wernigerode und der Floorball Verband Deutschland zur Kenntnis zu nehmen und zu befolgen.

Die wichtigsten Regeln im Überblick:

1.) Beim Betreten der Sporthalle sind die Hände zu desinfizieren oder zu waschen.

2.) Es erfolgt ein kontrollierter Eingang in die Sporthalle. Während des Aufenthaltes in der Sporthalle bzw. dem Funktionsbereich besteht Maskenpflicht.

3.) In der Stadtfeldhalle sind maximal 100 Zuschauer und maximal 60 Aktive pro Spiel zugelassen.

4.) In der Stadtfeldhalle wird die untere Sitzreihe für Zuschauer gesperrt.

5.) Personen einer Familie dürfen zusammen sitzen. Ansonsten ist ein Abstand von 1,50m einzuhalten.

6.) Zwischen den Spielen erfolgt eine Lüftungs- und Desinfektionspause von 30-45 Minuten. Hierfür haben alle Sportlerinnen und Sportler sowie Zuschauer die Halle zu verlassen.

7.) Der Verkauf von Speisen und Getränken findet im Außenbereich statt.

8.) Den Anweisungen des Personals der Stadt Wernigerode sowie des Ausrichters zur Nutzung der Sporthalle ist Folge zu leisten.

9.) Personen, die durch Missachtung der Hygieneregeln die Gemeinschaft der Sportler gefährden, müssen die Sportstätte verlassen. Die Mitarbeiter der Stadt Wernigerode, Amt für Schule, Kultur und Sport üben das Hausrecht aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.