Home / Herren / Mit Joonas Poutanen zum TV Schriesheim

Mit Joonas Poutanen zum TV Schriesheim

Die Red Devils vom WSV Rot-Weiß bestreiten am morgigen Samstag ihr zweites Bundesliga-Pflichtspiel in dieser Saison. Für das Team von Trainer Ralf Lisiecki geht es dabei in das knapp 400 Kilometer entfernte Schriesheim (Baden-Württemberg), wo die Harzer Floorballer um 18.00 Uhr auf den TV Schriesheim treffen. Die Gastgeber spielten in der vergangenen Spielzeit eine makellose Saison und stiegen in die höchste deutsche Spielklasse auf. Am vergangenen Wochenende verlor der TVS beim UHC Sparkasse Weißenfels mit 9:3 und rangiert damit vorerst am Tabellenende der 1. Floorball Bundesliga.

Auch die Red Devils mussten sich am 1. Spieltag in der Vorwoche gegen die Floor Fighters Chemnitz geschlagen geben und stehen damit aktuell auf Platz 8. Vor dem schweren Doppelspielwochenende am 28. und 29. September gegen die DJK Holzbüttgen und den UHC Sparkasse Weißenfels wäre für die Wernigeröder nun ein Erfolgserlebnis in Schriesheim enorm wichtig. Das dies gegen die spiel- und kampfstarke Mannschaft vom TVS keine leichte Aufgabe wird ist den Roten Teufeln bewusst. Doch die Fehler vom Spiel gegen Chemnitz wurden im Training analysiert und besprochen, so dass nun gegen das Tabellenschlußlicht eine Leistungssteigerung zu erwarten ist.

Der pfeilschnelle Finne Joonas Poutanen (am Ball) wird am Samstag gegen den TV Schriesheim sein ersten Bundesligaspiel für die Red Devils bestreiten (Foto: Frank Diesener)

Zudem wird im Spiel gegen den TV Schriesheim der finnische Leistungsträger Joonas Poutanen nach auskuriertem Infekt zum ersten Mal für die Red Devils auflaufen. Der 23-jährige pfeilschnelle Angreifer wird damit vor allem die Offensive beleben und soll mit seiner Erfahrung und seinem Können für entsprechende Torgefahr und Tore sorgen. Seine Stärken hat er bereits beim Renew Cup und Internationalen Sparkassen Cup unter Beweis gestellt. Zu diesem Zeitpunkt war er wegen einer Muskelverletzung noch leicht eingeschränkt, jetzt will er so richtig Vollgas geben. Joonas Poutanen spielte in der letzten Saison für FBT Pori/Karhut in der höchsten finnischen Liga (Salibandyliiga). „Joonas ist genau die spielerische Verstärkung, die wir für unser junges Team brauchen. Gleichzeitig soll er gemeinsam mit dem 26-jährigen Viktori Niemi die Mannschaft lenken, leiten und führen. Davon werden unsere jungen Spieler sehr profitieren“, so Ralf Lisiecki.

Neben den Bundesliga-Herren sind an diesem Wochenende drei weitere Teams der Red Devils im Einsatz. Die Damen bestreiten am Samstag von 11.00 bis 16.00 Uhr einen Kleinfeld-Heimspieltag in der Stadtfeldhalle Wernigerode. Hierbei treffen sie um 11.00 Uhr auf den UHC Sparkasse Weißenfels und um 14.40 Uhr auf die Floor Fighters Chemnitz. Am Sonntag reisen dann die U13-Junioren zu ihrem ersten Großfeldspieltag nach Leipzig, wo sie gegen den MFBC Leipzig/Grimma und den PSV 90 Dessau ran müssen. Zudem bestreiten die U23-Herren der Red Devils am Sonntag auswärts ihren Regionalliga-Auftakt gegen die Floorball Tigers Magdeburg.

Devils-Coach Ralf Lisiecki (links) will an diesem Wochenende mit seiner jungen Mannschaft gegen den TV Schriesheim die ersten Punkte holen (Foto: Frank Diesener)

2. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga

21.09., 18:00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – MFBC Leipzig
21.09., 18:00 Uhr: TV Schriesheim – Red Devils Wernigerode
21.09., 18:00 Uhr: DJK Holzbüttgen – UHC Sparkasse Weißenfels
21.09., 18:00 Uhr: Floor Fighters Chemnitz – SSF Dragons Bonn
22.09., 15:00 Uhr: Berlin Rockets – VfL Red Hocks Kaufering

Samstag, 21.09.2019

RL Damen KF – Wernigerode – 11.00 Uhr: Red Devils – UHC Sparkasse Weißenfels

RL Damen KF – Wernigerode – 14.40 Uhr: Red Devils – Floor Fighters Chemnitz

1. Bundesliga Herren – Schriesheim – 18.00 Uhr: TV Schriesheim – Red Devils

Sonntag, 22.09.2019

U13 GF – Leipzig – 10.00 Uhr: MFBC Leipzig/Grimma – Red Devils

U13 GF – Leipzig – 12.45 Uhr: Red Devils – PSV 90 Dessau

RL Herren GF – Schkeuditz – 11.00 Uhr: Red Devils – Floorball Tigers Magdeburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.