Home / Herren / Gipfeltreffen: Tabellenführer und Serienmeister kommt

Gipfeltreffen: Tabellenführer und Serienmeister kommt

Wenn der Europapokal-Sieger, Champions Cup Teilnehmer, amtierende Deutsche Meister und aktuelle Tabellenführer vom UHC Sparkasse Weißenfels nach Wernigerode kommt, dann liegt über der Stadtfeldhalle eine ganz besondere Spannung. Dies äußert sich darin, dass alle Bundesligaspieler besonders fokussiert sind, die Fans die Halle in eine teuflisch heiße Atmosphäre tauchen und sich der Verein und das gesamte Umfeld auf ein großes Floorball-Spektakel freuen. Dies wiederum kitzelt bei den Harzer Floorballern zusätzliche Prozent Leistung und Motivation heraus.

Bevor es morgen um 18.00 Uhr in der Stadtfeldhalle zum großen Aufeinandertreffen zwischen den bisher ungeschlagen Tabellenersten und Zweiten kommt, steht vorab noch die lokale Preisverleihung für „Das Grüne Band“ auf dem Programm. Vor knapp zwei Wochen wurden die Red Devils (Abteilung Floorball) vom WSV Rot-Weiß vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit dem „Grünen Band“ – dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssportpreis – für vorbildliche Talentförderung ausgezeichnet. Zu dieser lokalen Ehrung werden zahlreiche und hochrangige Ehrengäste aus Sport, Politik und Wirtschaft erwartet.

Als aktueller Tabellenführer und Serienmeister geht der UHC Sparkasse Weißenfels als Favorit in dieses Sachsen-Anhalt-Derby. In der Vergangenheit ist es den Harzer Floorballern immer wieder einmal gelungen, den Klassenprimus zu ärgern. Insbesondere vor heimischer Kulisse zählen hierbei die eigenen Fans als zusätzlicher Mann auf dem Feld. Dies ist auch unbedingt notwendig, da mit der schweren Verletzung und dem Ausfall des Finnen Joni Lomakin ein wichtiges „Rad im Getriebe“ fehlt. Der Ausfall musste nun innerhalb einer Woche kompensiert, die Reihen dadurch ein wenig umgestellt werden. Dennoch dürfen die Red Devils im Spiel gegen Weißenfels aus dem vollen schöpfen, denn alle weiteren Spieler sind fit und hoch motiviert für DAS <Bundesliga> GIPFELTREFFEN!

Die Red Devils sind heiß auf das Duell gegen den UHC Sparkasse Weißenfels

7. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga

18.11., 15:00 Uhr: BAT Berlin – ETV Piranhhas Hamburg
18.11., 15:00 Uhr: Blau-Weiß 96 Schenefeld – Floor Fighters Chemnitz
18.11., 18:00 Uhr: Red Devils Wernigerode – UHC Sparkasse Weißenfels
19.11., 16:00 Uhr: MFBC Leipzig – VfL Red Hocks Kaufering

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.