Home / Herren / Playoff-Auftakt in Kaufering

Playoff-Auftakt in Kaufering

Am morgigen Samstag beginnt für die Red Devils die heiße Saisonphase, besser gesagt der Kampf um die Deutsche Meisterschaft. Im ersten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie müssen die Roten Teufel im knapp 600 Kilometer entfernten bayerischen Kaufering ran. Das zweite und mögliche dritte Duell findet am kommenden Wochenende in Wernigerode. Fakt ist: Wer ins Halbfinale kommen will, muss zwei Spiele gewinnen. Und genau das ist das erklärte Ziel der Harzer Floorballer!

Eemli Kyllönen (am Ball) will mit den Red Devils ins Halbfinale: Dafür müssen gegen Kaufering zwei Siege her

Die Red Devils gehen gegen den VfL Red Hocks Kaufering als leichter Favorit in die best-of-3-Serie. Sowohl das Hinspiel als auch das Rückspiel der 1. Floorball Bundesliga konnte das Team von Devils-Coach Gary Blume mit 13:2 und 8:5 gewinnen. Das es nun in den Playoffs etwas schwieriger werden könnte, zeigt die Tatsache, dass Kaufering am letzten Spieltag mit einer kämpferischen Leistung mit BAT Berlin den Tabellenvierten besiegt und damit kurz vor Ultimo das Playoff-Ticket gelöst hat. „Kaufering hat die Gunst der Stunde genutzt und ist in letzter Sekunde auf den Playoff-Zug aufgesprungen. Dies wird bei den Jungs aus Bayern für eine Menge Euphorie sorgen, welche wir von der ersten Sekunde an versuchen müssen zu brechen. Leider verlaufen die letzten Wochen bei uns nicht wirklich ideal. Praktisch zur Unzeit schlecht hin verletzen sich Spieler, werden krank oder haben unausweichliche schulische Verpflichtungen. All das darf am Wochenende aber keine Rolle spielen. Wir fahren hoch motiviert nach Kaufering und wollen den Grundstein für den Einzug ins Halbfinale legen“, so Gary Blume.

Ein entscheidender Faktor wird auch sein, wie sich die Wernigeröder Mannschaft nach der langen Anreise regeneriert. Um 8.40 Uhr startet das Bundesligateam die Reise in Richtung Bayern. Unterwegs wird die Mannschaft gemeinsam Mittagessen und zur Lockerung einen kleinen Spaziergang absolvieren. Gegen 16.00 Uhr ist die Ankunft in Kaufering geplant, anschließend gibt es eine Mannschaftsbesprechung und knapp eine Stunde vor dem Spiel beginnt das Aufwwärmprogramm. Pünktlich um 18.00 Uhr beginnt das erste Playoff-Viertelfinalduell zwischen beiden Teams und voraussichtlich gegen 20.00 Uhr wird der Sieger feststehen. Nach dem auslaufen, Stretching und Duschen wird noch vor Ort gemeinsam zu Abend gegessen, bevor sich die Red Devils auf den knapp sechsstündigen Heimweg machen. Wenn alles glatt läuft ist das Team gegen 3.00 Uhr morgens wieder in Wernigerode – hoffentlich mit einem Sieg im Gepäck!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.