Home / Herren / Letztes Spiel der Hauptrunde gegen Schriesheim

Letztes Spiel der Hauptrunde gegen Schriesheim

Am morgigen Samstag reisen die Red Devils ins knapp 400 Kilometer entfernte Schriesheim (Baden-Württemberg), wo das letzte Bundesliga-Pflichtspiel der Hauptrunde auf dem Programm steht. Die Partie beim Aufsteiger ist für die Harzer Floorballer in der Hinsicht wichtig, dass sie mindestens einen Punkt holen müssen, um Platz 3 endgültig zu sichern und mit einer optimalen Ausgangsposition in die anschließenden Meisterschafts-Playoffs zu gehen.

Die Red Devils spielen morgen beim TV Schriesheim das letzte Spiel der Bundesliga-Hauptrunde

Die Roten Teufel sollten hierbei den TV Schriesheim in keinster Weise und zu keinem Zeitpunkt unterschätzen. Bereits das Hinspiel hat aufgezeigt, dass der Aufsteiger über die spielerischen Qualitäten und den nötigen Willen verfügen, um etablierten Mannschaften jederzeit ein Schnippchen zu schlagen. Mit dem brenzligen 12:11-Sieg in der Verlängerung sind die Red Devils im Hinspiel gerade noch so „von der Schippe gesprungen“. Doch seit diesem Duell im November letzten Jahres hat sich das Wernigeröder Bundesligateam spielerisch gefestigt und weiterentwickelt. Dennoch sollten die Harzer Floorballer das letzte Spiel der regulären Saison mit der nötigen Ernsthaftigkeit angehen, um nicht nur mit Platz 3, sondern auch mit einem Erfolgserlebnis in die Playoffs zu gehen.

Aufgrund des Doppeleinsatz des Bundesligateams und der U23-Herren muss Devils-Coach Gary Blume beim Auswärtsspiel in Schriesheim auf einige Spieler verzichten. Dennoch haben die Harzer Floorballer nichts anderes als einen Sieg im Visier. „Das Ziel gegen Schriesheim ist ganz klar mit einem weiteren Sieg, Platz 3 zu sichern und damit positiv in die Playoffs zu starten. Wie gefährlich Schriesheim ist, haben wir allerdings im Hinspiel gesehen. Demzufolge müssen wir morgen alles abrufen, um unser Ziel zu erreichen“, so Devils-Coach Gary Blume. (mvo)

18. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga

Sa 25.03., 18:00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – UHC Sparkasse Weißenfels

Sa 25.03., 18:00 Uhr: TV Lilienthal – Floor Fighters Chemnitz

Sa 25.03., 18:00 Uhr: TV Schriesheim – Red Devils Wernigerode

So 26.03., 16:00 Uhr: BAT Berlin – Red Hocks Kaufering

So 26.03., 16:00 Uhr: MFBC Leipzig – TV Eiche Horn Bremen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.