Home / Herren / Letztes Heimspiel vor den Playoffs

Letztes Heimspiel vor den Playoffs

Am morgigen Samstag empfangen die Red Devils um 18.00 Uhr in der Stadtfeldhalle Wernigerode den MFBC Leipzig zum Bundesliga-Heimspiel. In der letzten Heimpartie der regulären Saison möchten die Roten Teufel möglichst Platz 3 als optimale Ausgangssituation für die Playoffs sichern. Dafür muss nicht anderes als ein Sieg her!

Im Bundesliga-Hinspiel mussten sich die Harzer Floorballer mit 3:6 geschlagen gegen, im Pokal-Viertelfinale revanchierten sie sich dann im Dezember letzten Jahres mit einem Sieg. Vor dieser ausgeglichenen Saisonbilanz dürfen sich alle Fans und Zuschauer auf ein packendes Floorball-Duell freuen, welche beide Kontrahenten stets mit Feuer & Leidenschaft führen.

Mit einem Erfolg gegen Leipzig und bei noch einem verbleibenden Pflichtspiel gegen den TV Schriesheim wäre Platz 3 ziemlich sicher, was den Red Devils im Zuge der Meisterschafts-Playoffs eine gute Ausgangsposition verschaffen würde. Als Drittplatzierter würde das Team von Devils-Coach Gary Blume dann im Playoff-Viertelfinale auf den Tabellensechsten treffen, wobei die Wernigeröder in der best-of-3-Playoff-Serie dank der besseren Platzierung zweimal auf das Heimrecht bauen könnte.

„Mit einem Sieg gegen Leipzig können wir Platz 3 so gut wie fixieren. Bei aktuell 3 Punkten und 19 Toren Vorsprung auf Platz 4 sollte mit einem Sieg eigentlich nichts mehr anbrennen. Außerdem können wir unsere sehr gute Rückrunde krönen und somit auch die Hinspiel-Niederlage vergessen machen. Wir werden alles geben, um mit unseren Fans im Rücken Platz 3 zu sichern, auch wenn Leipzig es uns auf keinen Fall leicht machen wird. Es sind immer spannende und körperbetonte Spiele gegen den MFBC und genau dies erwarte ich auch heute“, so Gary Blume. (mvo)

Heimspiel: 1. Bundesliga
18.00 Uhr: Red Devils – MFBC Leipzig
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.