Home / Allgemein / Neujahrsgrüße 2017: Packen wir’s an!

Neujahrsgrüße 2017: Packen wir’s an!

Liebe Mitglieder & Floorball-Freunde,

2016 ist Geschichte und wir können auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken!

Ich möchte mich bei allen Spielerinnen und Spielern, Trainern, Schiedsrichtern, Verantwortlichen, Helfern, Eltern, Fans und Freunden sowie Sponsoren, Partnern und Unterstützern recht herzlich für das geleistete Engagement im vergangenen Jahr bedanken. Dank Eures Einsatz und Eurer Unterstützung konnten wir die gesetzten Ziele erreichen, tolle Höhepunkte erleben und schöne Erfolge feiern. Alle Teams haben eine starke Saison gespielt, besonders erwähnenswert sind hierbei die Medaillenplätze der U14-Mädchen (2. Platz), der U17-Mädchen (3. Platz) und U15-Junioren (3. Platz) bei der Deutschen Meisterschaft 2016. Darüber hinaus konnte unser Verein beim Junior & Senior Devils Cup 2016 mit 41 Mannschaften einen Teilnehmerrekord vermelden und auch mit dem Saisonverlauf des Bundesligateams zufrieden sein.

Im neuen Jahr warten wieder neue sportliche und organisatorische Herausforderungen auf uns! Um diese anzupacken und mit Leben zu erfüllen, bedarf es den Einsatz aller. Nicht nur bei den Heimspielen, sondern auch bei den anstehenden Events, wie zum Beispiel die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft U17-Mädchen am 10./11. Juni 2017 in Wernigerode, der Internationale Sparkassen-Cup und der Junior & Senior Devils Cup Anfang/Mitte September oder der Einführung eines Talente- und Stützpunkttrainings, ist die Hilfe und die Unterstützung der Mitglieder, Eltern, Fans und Freunde sowie Sponsoren und Partner notwendig. Wenn alle weiterhin so toll an einem Strang ziehen, sich unermüdlich einbringen und gegenseitig unterstützen, werden wir es schaffen, unseren Verein in diesem Jahr wieder ein Stück weiterzuentwickeln und voranzubringen.

An dieser Stelle sei der Aufruf gestattet, dass wir in allen Bereichen weiterhin Mitarbeiter und Mitstreiter suchen! Je mehr mit anpacken, umso mehr können wir schaffen und umso mehr können wir wachsen. Das Zitat von John F. Kennedy „Frage nicht was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst“ kann auch auf die Vereinsarbeit transferiert werden: „Frage nicht was dein Verein für dich tun kann, sondern was du für deinen Verein tun kannst“. Wenn jeder einen kleinen Beitrag zur Vereinsarbeit leistet, ist es für keinen zu viel, aber die Summe des Geleisteten aller geht weit über das machbare Einzelner hinaus. Zugleich fühlt sich jeder als wichtiger Bestandteil des Vereins bzw. unserer Floorball-Familie! In diesem Sinne: Packen wir es an! Wir schaffen das!

Im Namen des Vorstand wünsche ich allen ein gesundes, frohes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017!

Mit sportlichen Grüßen,
Mario Vordank
Vereinsmanager

Mario Vordank

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.