Home / Herren / Kuittinen und Krupicka verlängern

Kuittinen und Krupicka verlängern

Der Bundesliga-Kader nimmt weiter Form an! In den vergangenen Tagen konnte mit den Leistungsträgern Juha-Pekka Kuittinen und Vojta Krupicka die Verträge verlängert werden. Beide spielen bereits seit mehreren Jahren für die Red Devils und sind mittlerweile durch ihre Arbeitsstelle in Wernigerode heimisch und seßhaft geworden. Wir freuen uns auch in der kommenden Saison auf zahlreiche Tore der beiden!

Vojta Krupicka und Juha-Pekka Kuittinen

Vojta Krupicka und Juha-Pekka Kuittinen

Beide Spieler sind auch für die Defensiv- und vor allem Offensivabteilung wichtige Akteure. Juha-Pekka Kuittinen kam in der Saison in 25 Pflichtspielen auf 25 Tore und 41 Torvorlagen. Vojta Krupicka traf in 27 Spielen genau 26 mal und gab zudem 23 Torvorlagen.

„Ich freue mich sehr, dass mit Juha-Pekka Kuittinen und Vojta Krupicka auch in der kommenden Bundesliga-Saison zwei erfahrene Spieler unserem Verein erhalten bleiben. Beide sind sowohl auf als auch neben dem Feld wichtige Stützen unserer jungen Mannschaft“, so Sportchef und Coach Gary Blume.

Juha-Pekka wird zusätzlich zu seinem Einsatz im Bundesligateam das Amt des Cheftrainers der U23-Herren übernehmen und hier seine große Floorballerfahrung an unseren Bundesliganachwuchs weitergeben. Außerdem wird Juha-Pekka den Bundesliga-Mannschaftsrat komplettieren, um auch hier seine Erfahrung mit einzubringen.

Mit aktuell zwei Torhütern und 18 Feldspieler hat das Bundesligateam schon weit vor der kommenden Saison einen gut aufgestellten und breiten Kader aufzubieten. Mit einzelnen Spielern aus dem In- und Ausland laufen aktuell noch Gespräche, um die Kaderbreite und Qualität noch weiter zu erhöhen. Ziel ist es, mit einem Kader von 20 Feldspielern und drei Torhütern in die Saison zu gehen.

„Ich bin sehr zuversichtlich, dass der Bundesliga-Kader in den nächsten zwei bis drei Wochen endgültig steht und wir dann in voller Breite ab Juli mit der Saisonvorbereitung beginnen können. Am Ende setzen wir auf zahlreiche junge Talente, gepaart mit erfahren Kräften“, so Gary Blume.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.