Home / Herren / Zwei bleiben, zwei kommen und einer kehrt zurück!

Zwei bleiben, zwei kommen und einer kehrt zurück!

Zwei bleiben, zwei kommen und einer kehrt zurück! Heute stellen wir euch die nächsten fünf Spieler unseres Bundesliga-Kaders für die Saison 2016/2017 vor.

Marvin Krause,

Jeremy Mertens, Marvin Krause, Marius Mildner, Marvin Selzer und Toni Hennberg (v.l.n.r)

Marvin Krause und Jeremy Mertens haben Ihre Verträge verlängert. Marvin geht in die zweite Saison in Wernigerode. Die erste Bundesliga-Saison ist meistens ein Lehrjahr, welches Marvin nun gemeistert hat. Er ist mit 22 Jahren immer noch am Anfang seiner Entwicklung und muss in der nächsten Saison hart und kontinuierlich weiter arbeiten, um endgültig in der Bundesliga anzukommen.

Mit Jeremy bleibt einer unser Führungsspieler an Bord. Er ist sowohl auf als auch neben dem Feld für unsere junge Mannschaft enorm wichtig. „Ich freue mich sehr, dass Jeremy seinen Vertrag verlängert hat und auch im Mannschaftsrat Verantwortung übernimmt“, so Sportchef und Coach Gary Blume. In diesem internen Gremium wird auch der Schweiz-Rückkehrer Marius Mildner aktiv sein. Er ist in der letzten Saison in der Schweiz gereift und soll nun seine Erfahrungen auf sowie neben dem Feld weitergeben. „Ich bin mir sicher, dass Marius uns von Anfang an weiterhelfen wird und eine tragende Rolle in der Mannschaft einnimmt“, so Gary Blume.

Der erste externe Neue und gleichzeitig unser neuer FSJ-ler für die Saison 2016/2017 ist Marvin Selzer. Marvin spielte in der letzten Saison für Hannover 96 in der 2. Bundesliga und war zweitproduktivster Spieler seiner Mannschaft. Der zweite Neue ist Toni Henneberg: er kommt vom UV Zwigge 07. Toni war in der letzten Saison produktivster Spieler seiner Mannschaft. „Beide Spieler sind jung, talentiert sowie Floorballverrückt und passen somit perfekt in die Anforderung unseres Vereins. Ich bin überzeugt, dass sich beide ausgezeichnet bei uns entwickeln und sich gut in unsere junge Mannschaft einfügen werden“, so Gary Blume.

Marvin Selzer

Angreifer Marvin Selzer wechselt von Hannover 96 zu den Red Devils (Foto: Hannover 96)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.