Home / Damen / U13 Mädchen / U14-Mädchen sind Deutscher Vize-Meister

U14-Mädchen sind Deutscher Vize-Meister

Unsere U14-Mädchen holten am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft in Schkeuditz (Sachsen) die Silbermedaille! In einem spannenden Herzschlagfinale unterlagen die Harzer Floorballerinnen denkbar knapp mit 1:3 gegen den UHC Weißenfels, den man in der Gruppenphase noch besiegen konnte.

Die Vorrunde der nationalen Titelkämpfe begann vielversprechend: Nach einem 0:2-Rückstand konnten die U14-Mädchen der Red Devils mit 7:2 gegen Weißenfels gewinnen. Im zweiten und dritten Gruppenspiel ließen die Roten Teufel einen 10:3-Sieg gegen den VfL Red Hocks Kaufering und einen 4:7-Erfolg gegen die TSG Quedlinburg folgen. Somit gingen die Wernigeröderinnen mit drei Siegen in drei Spielen als Gruppenerster ins Halbfinale.

Am zweiten Turniertag trafen die Red Devils im Halbfinale auf die SG Elster/Landsberg. Den 1:0-Rückstand glich Julia Diesener prompt zum 1:1 aus. Kurz vor Ende der ersten Spielhälfte war es erneut Julia Diesener, die durch einen verwandelten Penalty zum entscheidenden 2:1 traf. In der spannenden zweiten Hälfte gab es trotz zahlreicher Chancen keinen weiteren Tore zu bejubeln, so dass am Ende die Roten Teufel mit einem denkbar knappen Sieg den Finaleinzug perfekt machten.

uzuz

Im Halbfinale siegten die Red Devils gegen die SG Elster/Landsberg mit 2:1 (Foto: Frank Diesener)

Im Meisterschaftsfinale stand dann erneut der UHC Weißenfels als Gegner auf dem Parkett, die zuvor den MFBC Leipzig im Halbfinale mit 3:2 besiegt hatten. Das Finale bot ebenfalls jede Menge Spannung, aber auf Seiten der Harzer zu wenig Tore. Chancen waren einige vorhanden, aber die Anspannung ließ die Offensivaktionen zum Teil zu hektisch enden. Weißenfels führte erneut mit 2:0, Luisa Diesener gelang zu Beginn der zweiten Hälfte der Anschlusstreffer, doch der UHC machte knapp zwei Minuten vor Spielende das entscheidende Tor zum 3:1.

Nach einigen Minuten der Traurigkeit und der verpassten Chance auf Gold, realisierten die Harzer Floorballerinnen spätestens bei der Siegerehrung, dass sie mit Silber und dem Deutschen Vize-Meistertitel etwas Großes erreicht hatten. Großer Respekt gilt auch Torhüterin Joyce Böttcher, die sich im Training vor der Deutschen Meisterschaft einen Kapselriss im Mittelfinger zugezogen hatte und das gesamte Turnier trotz großer Schmerzen tapfer durchgespielt hat und damit ihrer Mannschaft einen wichtigen Rückhalt bot. (mv)

Es berichtet Mario Vordank

lkä

Die U14-Mädchen der Red Devils sind Deutscher Vize-Meister 2016 (Foto: Frank Diesener)

U14w KF – Deutsche Meisterschaft in Schkeuditz (Sachsen)

Sa, 10.00 Uhr – Gr.A: MFBC Leipzig – SG Elster/Landsberg (9:2)
Sa, 10.00 Uhr – Gr.B: Red Devils Wernigerode – UHC Weißenfels (7:2)
Sa, 11.00 Uhr – Gr.A: FC Stern München – STV Sedelsberg (2:17)
Sa, 11.00 Uhr – Gr.B: VfL Red Hocks Kaufering – Guts Muths Quedlinburg (1:8)
Sa, 12.45 Uhr – Gr.A: MFBC Leipzig – FC Stern München (6:1)
Sa, 12.45 Uhr – Gr.B: Red Devils Wernigerode – VfL Red Hocks Kaufering (10:3)
Sa, 13.45 Uhr – Gr.A: SG Elster/Landsberg – STV Sedelsberg (7:3)
Sa, 13.45 Uhr – Gr.B: UHC Weißenfels – Guts Muths Quedlinburg (12:2)
Sa, 15.30 Uhr – Gr.A: SG Elster/Landsberg – FC Stern München (11:3)
Sa, 15.30 Uhr – Gr.B: UHC Weißenfels – VfL Red Hocks Kaufering (12:1)
Sa, 16.30 Uhr – Gr.A: STV Sedelsberg – MFBC Leipzig (6:7)
Sa, 16.30 Uhr – Gr.B: Guts Muths Quedlinburg – Red Devils Wernigerode (4:7)

So, 10:00 Uhr – HF1: MFBC Leipzig – UHC Weißenfels (2:3)
So, 10:00 Uhr – HF2: Red Devils Wernigerode – SG Elster/Landsberg (2:1)
So, 11:00 Uhr – PL7: FC Stern München – VfL Red Hocks Kaufering (3:2)
So, 11:00 Uhr – PL5: STV Sedelsberg – Guts Muths Quedlinburg (12:2)
So, 12:30 Uhr – PL3: MFBC Leipzig – SG Elster/Landsberg (6:4)
So, 13:45 Uhr – FIN: UHC Weißenfels – Red Devils Wernigerode (3:1)

Red Devils Wernigerode U14 -Mädchen: [T] Joyce Anna Böttcher, Milaine Kracht, Emma Henze, Jara Zilling, Runa Louise Oswald, Marie Siefke, Celina Zimmermann, [C] Julia Diesener, Jannika Willingmann, Sina Bothe, Luisa Diesener

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.