Home / Allgemein / Markus Piittisjärvi ist Bundesliga-Topscorer

Markus Piittisjärvi ist Bundesliga-Topscorer

Unser Angreifer Markus Piittisjärvi beendet die reguläre Saison der 1. Floorball Bundesliga als Topscorer. Der Schuss gewaltige Finne erzielte in 18 Pflichtspielen 31 Tore und kam mit weiteren 36 Torvorlagen auf insgesamt 67 Scorerpunkte, gefolgt vom Finnen Jarmo Eskelinen (UHC Weißenfels).

Neben Markus Piittisjärvi schafften auch Vojta Krupicka und Ramon Ibold den Sprung in dieTop10-Scorerliste der 1. Floorball Bundesliga.

Pl. Spieler Mannschaft S T V P 2′ 5′ 10′ MS
1 Piittisjärvi, Markus Red Devils Wernigerode 18 31 36 67 3 0 1 0
2 Eskelinen, Jarmo UHC Weißenfels 18 10 40 50 3 0 1 0
3 Bröker, Janos SSF Dragons Bonn 18 28 21 49 6 0 0 0
4 Ronkanen, Atte MFBC Leipzig 16 25 23 48 2 0 2 0
5 Naumanen, Harri UHC Weißenfels 18 25 14 39 1 0 0 0
6 Krupička, Vojta Red Devils Wernigerode 18 24 15 39 10 0 0 0
7 Kapucián, Jan Floor Fighters Chemnitz 18 20 17 37 3 0 0 0
8 Kanta, Stanislav MFBC Leipzig 18 18 19 37 4 1 0 0
9 Ibold, Ramon Red Devils Wernigerode 16 26 10 36 8 0 0 0
10 Soukup, Marek Unihockey Igels Dresden 18 22 14 36 3 0 1 0

 

#10 Markus Piittisjärvi

#10 Markus Piittisjärvi

Auch im Pokalwettbewerb der Saison 2014/2015 eroberte Markus Piittisjärvi vor kurzem ebenfalls die Krone des Topscorer: hier kam er in 6 Spielen auf 25 Tore sowie 18 Torvorlagen und somit insgesamt auf 43 Scorerpunkte.

Nun sind wir natürlich gespannt, wie viele Tore und Vorlagen Markus Piittisjärvi in den Meisterschafts-Playoffs noch erzielen wird. Wenn es nach uns geht, gern mehr als genug…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.