Home / Herren / UHC Döbeln gastiert zum letzten Bundesliga-Heimspiel in diesem Jahr

UHC Döbeln gastiert zum letzten Bundesliga-Heimspiel in diesem Jahr

Am kommenden Sonntag stehen insgesamt drei Spiele mit Beteiligung der Red Devils auf dem Advents-Programm. Neben zwei Heimspielen der U15-Teufel empfängt das Bundesligateam um 16.00 Uhr zum letzten Heimspiel in diesem Kalenderjahr den UHC Döbeln.

(mv) Am Sonntag empfangen die Red Devils den UHC Döbeln zum letzten Bundesliga-Heimspiel in diesem Kalenderjahr. Beide Teams standen sich bereits in der Vorwoche in Döbeln gegenüber – hier konnten die Roten Teufel am Ende mit 3:9 gewinnen. Mit diesem letzten Heimspiel wird zugleich die Rückrunde der 1. Floorball Bundesliga eingeläutet.

Das Bundesligateam möchte sich im Zuge dieser Partie mit einer ordentlichen spielerischen Leistung bei den Fans für die Unterstützung und Treue bedanken. Geschenke werden hierbei lediglich an die Besucher, aber nicht an den Gegner verteilt. Natürlich wollen die teuflischen Hausherren einen Sieg einfahren – damit drei weitere Punkte auf dem Konto verbuchen und einen vorderen Tabellenplatz sichern. Für dieses Vorhaben kann Devils-Coach Peter Gahlert nahezu auf den kompletten Kader zurückgreifen. „Einige Spieler waren in den letzten Tagen gesundheitlich ein wenig angeschlagen, aber alle sind soweit wieder fit“, so Peter Gahlert.

In der Cafeteria der Stadtfeldhalle Wernigerode erwartet die Besucher an diesem Tage – zum zweiten Advent – eine weihnachtliche und gemütliche Atmosphäre, die sowohl vor als auch nach dem Spiel zu Verweilen einlädt. Im Vorfeld der Bundesligapartie findet ab 10.00 Uhr noch ein Heimspieltag der U15 Regionalliga Großfeld statt, wo die Nachwuchsteufel auf den UHC Weißenfels und den SC DHfK Leipzig treffen. Im Anschluss wird dann zu gewohnter Zeit um 16.00 Uhr das letzte Bundesliga-Heimspiel in diesem Jahr angepfiffen.

Das Bundesliga-Heimspiel steht gleichzeitig unter einem ‚guten Stern‘. Die Red Devils haben alle Mitglieder, Fans, Freunde, Bekannte und interessierte Unterstützer dazu aufgerufen, gemeinsam für den Kinderschutzbund Harz zu spenden. „Wir benötigen vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit warme Bekleidung für Kinder und Erwachsene, aber auch Kleidung für den Sport und die Freizeit. Darüber hinaus steht das Weihnachtsfest vor der Tür, so dass wir uns über gut erhaltene Spielsachen und Plüschtiere freuen“, so Andrè Weber, Vorsitzender des Kinderschutzbund Harz. „Jeder der mindestens ein Plüschtier mitbringt, hat an diesem Tag freien Eintritt zum Bundesligaspiel „, so Devils-Manager Mario Vordank.

10. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga – Saison 2013/2014

Sonntag, 8. Dezember 2013, 16.00 Uhr
Red Devils Wernigerode vs. UHC Döbeln
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Im Vorprogramm: U15 Regionalliga Großfeld

10:00 Uhr: UHC Weißenfels – Red Devils Wernigerode
11:25 Uhr: UHC Weißenfels – SC DHfK Leipzig
12:50 Uhr: Red Devils Wernigerode – SC DHfK Leipzig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.