Home / Herren / Turnierteilnahme in Dänemark musste abgesagt werden

Turnierteilnahme in Dänemark musste abgesagt werden

Die Red Devils mussten letzte Woche die Turnierteilnahme vom 23. bis 25. August 2013 in Aalborg (Dänemark) aus personellen Gründen absagen. Alternativ geht es nun ein Wochenende später zu den German Floorball Open nach Leipzig.

(mv) Am kommenden Wochenende wollten die Bundesliga-Herren an einem Vorbereitungsturnier in Aalborg (Dänemark) teilnehmen. Nach umfangreicher Planung mussten die Red Devils Anfang der vergangenen Woche dann doch ihre Teilnahme absagen.

„Aus beruflichen und privaten Gründen können mehrere Leistungsträger an diesem Wochenende nicht zur Verfügung stehen. Da die Kosten für die Fahrt, Übernachtung und Teilnahme aber doch recht hoch sind und damit im Zuge der Saisonvorbereitung die Kosten und der Nutzen nicht im Verhältnis stehen, haben wir uns schweren Herzens entschieden, abzusagen“, so Manager Mario Vordank.

Alternativ nehmen die Red Devils ein Wochenende später am 31. August und 1. September in Leipzig an den German Floorball Open 2013 teil, wo sie mit dem MFBC Leipzig (GER), LE Juniors Elite (GER), Unihockey Igels Dresden (GER), FC Hallandsgatan (SWE) und ITM SK Bivoj Litvínov (CZ) auf namhafte Gegner treffen. Wiederum ein Wochenende später wird für den 7. September ein Testspiel gegen ein tschechisches Team verhandelt – hierfür folgen die Details in den nächsten Tagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.