Home / Nachwuchs / U13 Junioren / Beide U13-Teams sind in den Playoffs

Beide U13-Teams sind in den Playoffs

Die Red Devils sind mit beiden U13-Mannschaften bei den diesjährigen Playoffs vertreten. Am letzten Spieltag machte die weiße Mannschaft mit einem Sieg gegen die TSG Quedlinburg den Playoff-Einzug perfekt.

(mv) Am vergangenen Sonntag fand in der Bodelandhalle Quedlinburg ein Nachholspieltag der U13 Regionalliga Kleinfeld statt. Dies war zugleich der letzte Spieltag in der regulären Saison. Für die rote Mannschaft ging es darum, die Tabellenführung zu festigen und für das weiße Team, noch den Einzug in die Playoffs zu schaffen.

Im ersten Spiel des Tages standen sich die weiße U13-Mannschaft der Red Devils und die TSG Quedlinburg gegenüber. Diese Partie war für das weiße Team das entscheidende, denn mit einem Sieg würde der Einzug in dies diesjährigen Playoffs gelingen. Doch die personellen Voraussetzungen waren aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle nicht gut. Dennoch zeigten die vier zur Verfügung stehenden Spielerinnen und Spieler eine beherztes Duell, in dem die Gastgeber schnell mi0:2 in Führung gingen. Im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte kämpften sich die Nachwuchsteufel dank zwei Treffern von Till Treetzen auf 2:2 heran. Im zweiten Abschnitt spielten sie ruhig weiter und nutzten die sich bietenden Chancen: hier sorgte erneut Till Treetzen mit einem Doppelschlag für die 4:2 Führung. Kurz vor Ende der Partie machte schließlich Julia Diesener mit dem 5:2 den Sieg und damit den Einzug in die Playoffs perfekt.

Im zweiten Spiel musste die weiße Mannschaft gegen die SG Großörner/Aschersleben ran. Hier reichten die Kräfte nur noch bedingt, zahlreiche Chancen blieben ungenutzt, so dass die Partie am Ende mit 3:11 verloren gegeben werden musste.

Die rote Mannschaft musste an diesem Tage ebenfalls gegen die SG Großörner/Aschersleben und die TSG Quedlinburg ran. Mit schnellen und sehenswerten Kombinationen sowie schön heraus gespielten Toren verbuchten die Nachwuchsteufel mit 18:3 und 23:4 zwei klare Siege. Mit sechs Punkten im Gepäck beendet die rote Mannschaft die reguläre Saison als Tabellenerster und trifft nun im Playoff-Viertelfinale auf den UHC Döbeln (4. Staffel 2). Die U13-Playoffs finden am 13. April 2013 in Dessau statt. Hier hat die rote Truppe eine Medaille im Visier. Für die weiße Mannschaft geht es vielmehr darum, mit einer guten Leistung die bisherigen Ergebnisse dieser Saison zu bestätigen.

Spieltag: U13 Regionalliga Kleinfeld

Datum: Sonntag, 24. März 2013
Ort: Bodelandhalle Quedlinburg

Red Devils weiss – TSG Quedlinburg (5:2)
Red Devils rot – SG Großörner/ASL (18:3)
SG Großörner/ASL – Red Devils weiss (11:3)
Red Devils rot – TSG Quedlinburg (23:4)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.