Home / Events / Drei Harzer Mannschaften sind in Wittenberg dabei

Drei Harzer Mannschaften sind in Wittenberg dabei

Am 20. März 2013 finden in Wittenberg die Floorball Landesmeisterschaften des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Sachsen-Anhalt statt. Aus dem Landkreis Harz sind drei Teams am Start.

(mv) Am Mittwoch, den 20. März 2013 finden in Wittenberg die 8. Floorball Landesmeisterschaften des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Sachsen-Anhalt – in Kooperation mit dem Floorball Verband Sachsen-Anhalt – statt. Insgesamt sind 9 Mannschaften mit von der Partie.

Der Landkreis Harz ist mit drei Teams vertreten. Neben zwei Mannschaften der Sine Cura Schule Quedlinburg (Schule für Menschen mit geistiger Behinderung) ist auch eine Vertretung der Albert-Schweitzer-Schule Halberstadt (Schule für Menschen mit Lernbehinderung) dabei. Beide Schulen waren kürzlich auch mit Schülerinnen und Schülern bei den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 am Start und wollen nun auch bei den Landesmeisterschaften und darüber hinaus bei weiteren Turnier mit von der Partie sein.

Floorball-Landesmeisterschaft 2013

Teams:
– Schloßgartenschule Weißenfels
– Sine Cura Quedlinburg I
– Sine Cura Quedlinburg II
– Sonnenscheinschule Lutherstadt Wittenberg
– Schule am Lebensbaum Halle
– Regenbogenschule Landsberg
– Hellen-Keller-Schule Halle
– Förderschule G Großkayna
– Albert-Schweitzer Schule Halberstadt (LB)

Ablaufplan:
09.55 Uhr: Eröffnung
10.00 Uhr: Turnierbeginn
12.30 Uhr: Siegerehrung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.