Home / Herren / Red Devils unterliegen Serienmeister mit 6:8

Red Devils unterliegen Serienmeister mit 6:8

Die letzte Partie der regulären Saison versprach die Brisanz, die sie letztendlich auch bot: Eine Begegnung auf Augenhöhe zwischen zwei möglichen Finalteilnehmern, die diesmal mit 8:6 zu Gunsten der Gäste vom UHC Sparkasse Weißenfels endete.

Die letzte Partie der regulären Saison versprach die Brisanz, die sie letztendlich auch bot: Eine Begegnung auf Augenhöhe zwischen zwei möglichen Finalteilnehmern, die diesmal mit 8:6 zu Gunsten der Gäste vom UHC Sparkasse Weißenfels endete.

Zahlreiche Zuschauer wollten sich diese hochklassige Partie nicht entgehen lassen und bekamen reichlich geboten. Rasant und aggressiv duellierten sich die beiden Kontrahenten auf dem Parkett.

Ausführlicher Bericht folgt…..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.