Home / Herren / MDR begleitet Red Devils zum final4 nach Chemnitz

MDR begleitet Red Devils zum final4 nach Chemnitz

Die Red Devils werden am nächsten Wochenende beim final4-Pokalturnier in Chemnitz vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) begleitet. Der erste Beitrag soll bereits am Samstagabend in der Sendung ‚Sachsen-Anhalt-Heute‘ um 19.00 Uhr gesendet werden.

(mv) Am kommenden Wochenende fällt die Entscheidung über den ersten Floorball-Titel in dieser Saison. Beim final4-Pokalturnier stehen sich in Chemnitz mit dem SSF Dragons Bonn, ETV Hamburg, MFBC Leipzig und den Red Devils Wernigerode die vier besten Mannschaften des diesjährigen Floorball Deutschland Pokal gegenüber.

Am Samstag treffen die Red Devils im ersten Halbfinale um 14.00 Uhr auf den SSF Dragons Bonn und um zweiten Halbfinale stehen sich um 17.00 Uhr der ETV Hamburg und der MFBC Leipzig gegenüber. Die beiden siegreichen Teams spielen dann am Sonntag um 15.30 Uhr im Pokalfinale um den Titel.

Die Red Devils werden an diesem Pokalwochenende von einem Redaktionsteam des Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) begleitet. Die erste Aufzeichnung findet im Zuge des Pokal-Halbfinalspiels zwischen den Red Devils und dem SSF Dragons Bonn statt. Nach Informationen des MDR soll der Beitrag bereits am Samstagabend in der Sendung ‚Sachsen-Anhalt-Heute‘ um 19.00 Uhr ausgestrahlt werden. Sollten die Red Devils ins Pokalfinale einziehen, folgen weitere Beiträge im TV.

Die Red Devils freuen sich vor Ort in Chemnitz auf jede Menge Fan-Unterstützung!

final4: Pokalfinale

Sa, 01.03.2013, 14.00 Uhr
Halbfinale: Red Devils Wernigerode – SSF Dragons Bonn
Spielort: Richard-Hartmann-Halle, Chemnitz

Sa, 01.03.2013, 17.00 Uhr
Halbfinale: ETV Hamburg – MFBC Leipzig
Spielort: Richard-Hartmann-Halle, Chemnitz

So, 02.03.2013, 15.30 Uhr
Pokalfinale: Sieger Halfbinale 1 – Sieger Halbfinale 2
Spielort: Richard-Hartmann-Halle, Chemnitz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.