Home / Herren / Red Devils empfangen den Tabellenletzten

Red Devils empfangen den Tabellenletzten

Am Sonntag empfangen die Red Devils um 16.00 Uhr die Igels Dresden in der Stadtfeldhalle. Coach Jani Karonen hat vor dem Spiel noch eine Extraeinheit angesetzt – der professionelle Feinschliff für das Duell gegen die Sachsen!

(mv) Am Sonntag gastiert mit den Igels Dresden der Tabellenletzte der 1. Bundesliga im Harz. Anstoß der Partie ist um 16.00 Uhr in der Stadtfeldhalle Wernigerode, doch der sportliche Tag beginnt für die Red Devils bereits viel früher. Von 9.00 bis 11.00 Uhr hat Trainer Jani Karonen noch eine Extraeinheit angesetzt, um den Feinschliff für das Spiel gegen Dresden vorzunehmen.

„Den gesamten Sonntag werden wir als Team sehr professionell arbeiten. Am Sonntagmorgen bestreiten wir ein Training, anschließend gehen wir gemeinsam Mittagessen. Während des Heimspiels wollen wir einige neue Dinge probieren, ich hoffe es funktioniert. Die Hauptaspekte für diesen Tag sind, dass wir bestens für das Spiel gegen Dresden vorbereitet sind und uns mit jeder Menge Teamgeist präsentieren“, so Coach Jani Karonen.

Beide Teams standen sich in dieser Saison schon zweimal gegenüber: im Bundesliga-Hinspiel siegten die Red Devils mit 10:2 und zuletzt konnten die Roten Teufel die Dresdner auch im Pokal-Viertelfinale mit 14:3 bezwingen. Unter diesem Aspekt gehen die Red Devils als klarer Favorit in die Partie gegen das Tabellenschlusslicht. Trotzdem heißt es mit Engagement und Konzentration zu Werke zu gehen, um den Igels auch vor heimischer Kulisse den Stachel zu ziehen.

1. Bundesliga: 16. Spieltag

So, 17.02.2013, 16.00 Uhr
Red Devils vs. Igels Dresden
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.