Home / Events / Innenminister übergibt Zuwendungsbescheid

Innenminister übergibt Zuwendungsbescheid

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht übergab vor wenigen Tagen für die Vorbereitung und Teilnahme an den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 im Floorball den Zuwendungsbescheid an den WSV Rot-Weiß e.V..

(mv) Vor wenigen Tagen gastierten mit Peter Engel (Vorstandsmitglied des WSV Rot-Weiß), Frank Diesener (Delegationsleiter Special Olympics) und Mario Vordank (Headcoach Special Olympics) drei Vertreter des Wernigeröder Sportverein „Rot-Weiß“ e.V. im Ministerium für Inneres und Sport in Magdeburg. Erfreulicher Hintergrund war die Übergabe des Zuwendungsbescheides für die Vorbereitung und Teilnahme an den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 vom 14. bis 17. Januar.

Die drei Vertreter aus Wernigerode durften ebenso wie alle anderen geladenen Vereine ihren Zuwendungsbescheide aus den Händen von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht in Empfang nehmen. Im Rahmen einer feierlichen Übergabe betonte der Minister für Inneres und Sport, dass das Land Sachsen-Anhalt die Vorbereitung und Teilnahme an den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 im Floorball wohlwollend unterstützt. Auch Vertreter des LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. (LSB) lobten das Engagement und signalisierten, in Zukunft die Arbeit im Bereich ‚Special Olympics‘ intensiv zu begleiten und zu unterstützen.

Auch Dr. Ronald Brachmann (Mitglied des Landtages, SPD), der dem Ausschuss ‚Inneres und Sport‘ im Landtag von Sachsen-Anhalt angehört, unterstrich in einer kurzen Rede das Engagement der Arbeit im Bereich ‚Special Olympics‘ und die Bedeutung der Teilnahme an den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 für die zahlreichen Kindern aus fünf verschiedenen Schulen des Landkreis Harz. Abschließend wünschte Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht beiden Mannschaften, die unter den Namen ‚Floorball Team Sachsen-Anhalt‘ an den Start gehen, viel Erfolg und vor allem tolle Erlebnisse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.