Home / Nachwuchs / U13 Junioren / Vierter Sieg im vierten Spiel wahrt die weiße Weste

Vierter Sieg im vierten Spiel wahrt die weiße Weste

Die U13 Junioren der Red Devils wahren in der U13 Großfeldliga ihre weiße Weste: auch im vierten Pflichtspiel gegen Salzwedel bleiben die Nachwuchsteufel ungeschlagen. Am Ende konnte ein 5:18 Kantersieg verbucht werden.

(mv) Die U13 Junioren der Red Devils bleiben in der U13 Regionalliga Großfeld weiterhin ungeschlagen. Am gestrigen Sonntag gastierten die Nachwuchsteufel in Leipzig, wo sie auf die Floorball Grizzly’s Salzwedel trafen.

Engagiert starteten die Nachwuchsteufel in die Partie. Nach genau 75 Sekunden zappelte der erste Treffer im gegnerischen Kasten. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels legten Till Treetzen, Sebastian Mennigke und Steven Kastner (2) zur 0:5 Führung nach.

Im zweiten Durchgang durfte Nachwuchstorhüterin Meike Poser wichtige Spielpraxis sammeln. Nach dem schnellen 0:6 durch Lukas Kastner musste die junge Torhüterin einen Ball aus dem eigenen Netz fischen, hinterließ aber im weiteren Spielverlauf einen sicheren Eindruck. Auf der gegnerischen Seite schlug es sechs weitere Male ein, so dass nach 30 Minuten eine 1:12 Führung zu Buche stand.

Im Schlussdrittel schlichen sich in der Defensive einige Unkonzentriertheiten ein, so dass Salzwedel zu weiteren Toren kam. Aber auch die U13 Junioren der Red Devils präsentierten sich in der Offensive weiter engagiert. Mit schnellen Kombinationen und präzisen Abschlüssen kamen im letzten Abschnitt sechs weitere Treffer hinzu. Am Ende konnte ein 5:18 Kantersieg verbucht werden, der mit einem Spiel weniger als die führenden Weißenfelser, den zweiten Tabellenrang festigt.

Der nächste U13-Großfeldspieltag findet am 9. Dezember in Leipzig statt. Hier treffen die U13 Nachwuchsteufel auf den MFBC Wikinger Grimma.

Red Devils: [T] Kay Ecklebe, [T] Meike Poser, Paul Sundt, Bastian Hecek, Justin-Leon Tropschug, Sebastian Mennecke, Paul Riechel, Till Tretzen, [C] Steven Pascal Kastner, Luka Justin Kastner, Ben Sternitzke, Julia Diesener, Robert Schröder, Tim Lukas Siefke

Floorball Grizzly’s Salzwedel – Red Devils Wernigerode (5:18) (0:5|1:7|4:6)

1. Drittel
0:1 (01:15) Lukas Kastner (Sebastian Mennigke)
0:2 (02:12) Till Treetzen (Paul Riechel)
0:3 (07:22) Sebastian Mennigke (Steven Kastner)
0:4 (09:39) Steven Kastner (Sebastian Mennigke)
0:5 (14:40) Steven Kastner (Lukas Kastner)

2. Drittel
0:6 (01:21) Lukas Kastner (Julia Diesener)
1:6 (08:00) Bruno Sternberg (Julian Oleschkowitz)
1:7 (08:30) Paul Riechel (Bastian Hecek)
1:8 (09:10) Sebastian Mennigke (Steven Kastner)
1:9 (10:37) Justin-Leon Tropschug (Paul Riechel)
1:10 (12:12) Sebastian Mennigke (Paul Sundt)
1:11 (13:48) Lukas Kastner
1:12 (14:59) Sebastian Mennigke (Steven Kastner)

3. Drittel
1:13 (01:00) Lukas Kastner
1:14 (03:35) Paul Riechel
1:15 (04:29) Lukas Kastner (Paul Sundt)
2:15 (05:40) Til Wischer
2:16 (07:41) Steven Kastner (Lukas Kastner)
3:16 (09:36) Bruno Sternberg (Julian Oleschkowitz)
4:16 (12:26) Eigentor
4:17 (13:25) Paul Riechel (Till Treetzen)
4:18 (13:31) Sebastian Mennigke (Lukas Kastner)
5:18 (14:11) Julian Schuhmann (Tim Daniel Schulz)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.