Home / Herren / Letzter Härtetest gegen Lilienthal – mit dezimiertem Kader

Letzter Härtetest gegen Lilienthal – mit dezimiertem Kader

Den letzten spielerischen Härtetest vor der neuen Saison bestreiten die Red Devils heute um 14.00 Uhr beim TV Lilienthal. Doch Trainer Jani Karonen und Peter Gahlert müssen auf zahlreiche Spieler verzichten.

(mv) Heute bestreiten die Red Devils den letzten Härtetest vor der am 15. September mit einem Heimspiel startenden Bundesliga-Saison 2012/2013. Die Mannschaft um das Trainergespann Jani Karonen und Peter Gahlert gastiert um 14.00 Uhr beim Bundesligisten TV Lilienthal.

Leider wird diese Partie wenig aussagekräftig sein, denn es fehlen insgesamt sieben Spieler. Mit gerade einmal zwei Reihen werden die Red Devils gegen den TVL antreten. „Ramon Ibold und Robert Müller bestreiten mit der Deutschen Nationalmannschaft in Dresden zwei Länderspiele gegen Polen, einige Spieler müssen arbeiten, andere sind krank oder anderweitig verhindert. Der Termin ist aus jetziger Sicht ein wenig ungünstig, aber wir hatten dem TV Lilienthal schon vor längerer Zeit zugesagt und wollen dies natürlich auch einhalten“, so Peter Gahlert.

Somit dürfen sich erneut die jungen Spieler beweisen. Mit einem Mix aus Jungsporn und Erfahrung soll dennoch das ein oder andere getestet und die spielerische Vorfreude auf den Bundesligastart geweckt werden. Bereits ein Wochenende später wird es dann am Samstag, den 15. September ernst, wenn um 18.00 Uhr in der Harzlandhalle Ilsenburg die Floor Fighters Chemnitz zu Gast sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.