Home / Herren / Mit Joni Liikanen gelingt ein Wunschtransfer

Mit Joni Liikanen gelingt ein Wunschtransfer

Mit dem Finnen Joni Liikanen wechselt in der kommenden Saison ein 26-jähriger Angreifer zu den Red Devils. Er bringt jede Menge Erfahrung und Klasse mit in den Harz und in die Floorball-Bundesliga.

(mv) Der lang ersehnte Wunschtransfer ist unter Dach und Fach: Mit Joni Liikanen wird in der kommenden Bundesliga-Saison ein weiterer Finne die Red Devils verstärken. Damit nimmt der Kader nicht nur konkrete, sondern auch finale Formen an.

Der 26-jährige Angreifer bringt jede Menge Erfahrung und Klasse mit in den Harz. Seine sportliche Juniorenausbildung verlebte der groß gewachsene Finne über acht Jahre bei Tapanilan Erä. Anschließend spielte er ein Jahr bei HPV, bevor er in das Junioren- und Herrenteam bei Tapanilan Erä zurück kehrte. Mehrere Jahre spielte er in der 1. Division (zweithöchste Liga in Finnland), bevor er in der Saison 2009/2010 den Sprung in das erste Herrenteam schaffte und hier in der Salibandyliiga auf Torjagd ging. Nach einer Schulterverletzung spielte er in der Saison 2010/2011 für den SC Kanetti in der 1. Division und erzielte hier 21 Tore und gab 13 Torvorlagen. In der letzten Saison 2011/2012 war Joni Liikanen für das M-Team Helsinki erneut in der Salibandyliiga aktiv.

Nun reizt ihn das Ausland und auf Empfehlung von Jani Karonen konnte der Wechsel eingefädelt und schließlich gestern mit der Vertragsunterzeichnung vollzogen werden. Joni Liikanen wird Mitte August in Wernigerode erwartet und dann umgehend ins Training einsteigen. Bis dahin arbeitet er in den finnischen Wäldern an der Kondition.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.