Home / Herren / Hasseröder DEVILS CUP 2012 mit vier Topteams

Hasseröder DEVILS CUP 2012 mit vier Topteams

Vom 30. August bis 2. September findet in der Stadtfeldhalle Wernigerode der Hasseröder DEVILS CUP 2012 mit vier internationalen Topteams statt. Neben den Red Devils sind bisher Verbano Gordola (Schweiz) und AaB Aalborg (Dänemark) dabei.

(mv) Vom 30. August bis 2. September wartet auf alle Fans wieder ein internationales Turnier auf heimischen Boden. Beim Hasseröder DEVILS CUP 2012 werden sich an diesem Wochenende in der Stadtfeldhalle Wernigerode vier Topteams gegenüberstehen.

Neben den gastgebenden Red Devils werden wie im Vorjahr die Schweizer Mannschaft Verbano Gordola und das dänische Team AaB Aalborg mit von der Partie sein. Die Schweizer Mannschaft wird von Bundestrainer Philippe Soutter trainiert und der will in diesem Jahr mit einer starken Truppe antreten. „Im letzten Jahr mussten wir aus personellen Gründen mit einer Rumpftruppe antreten, aber in diesem Jahr sind wir komplett“, so Philippe Soutter.

Derzeit halten die Red Devils Ausschau nach dem vierten und letzten Team. „Wir führen derzeit Gespräche mit Clubmannschaften in Finnland, Schweden und Tschechien und würden uns freuen, wenn ein weiteres ausländisches Team unser Turnier bereichern würde“, so Manager Mario Vordank.

Gespielt wird bei diesem Turnier jeder gegen jeden, wobei jedes Team pro Tag eine Partie über die volle Distanz von 3 mal 20 Minuten bestreitet. Wir sind auch bemüht, dem Turnier angemessene internationale erfahrene Schiedsrichter einzusetzen. Hier sind die Red Devils auf der Suche nach zwei Schiedsrichtergespannen, möglichst einem deutschen Paar und einem Paar aus dem Ausland.

p.s. Die Hasseröder Brauerei ist Offizieller Titel- und Hauptsponsor des Hasseröder DEVILS CUP 2012.

Hasseröder DEVILS CUP 2012

Datum: 31.08.-02.09.2012
Ort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Teilnehmer:
– Red Devils
– Verbano Gordola (Schweiz)
– AaB Aalborg (Dänemark)
– …

Spielplan:
Fr, 17.00 Uhr: Team 1 – Team 2
Fr, 19.30 Uhr: Team 3 – Team 4
Sa, 17.00 Uhr: Team 1 – Team 3
Sa, 19.30 Uhr: Team 2 – Team 4
So, 09.30 Uhr: Team 1 – Team 4
So, 12.00 Uhr: Team 2 – Team 3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.