Home / Herren / Kartenvorverkauf für Finalspiele beginnt

Kartenvorverkauf für Finalspiele beginnt

Am morgigen Dienstag startet der Kartenvorverkauf für die beiden Meisterschaftsfinalspiele zwischen den Red Devils und dem UHC Weißenfels am kommenden Samstag und Sonntag in der Stadtfeldhalle Wernigerode.

(mv) Im Finale um die Deutsche Meisterschaft stehen sich in diesem Jahr die Red Devils Wernigerode und der UHC Sparkasse Weißenfels gegenüber. Das erste Finalspiel am 31. März konnte Weißenfels mit 8:4 gewinnen. Das zweite Finalduell entschieden die Red Devils mit 5:3 für sich. Damit steht es nach zwei Begegnungen in der ‚best-of-five‘-Finalserie 1:1 Unentschieden.

Am Samstag, den 14. April 2012 steigt nun zwischen beiden Kontrahenten das dritte Meisterschaftsfinalspiel, einen Tag darauf kommt es am Sonntag, den 15. April 2012 zum vierten Duell. Beide Begegnungen finden in der Stadtfeldhalle Wernigerode statt. Zu diesem Saison-Highlight werden zahlreiche Zuschauer erwartet – es stehen jedoch nur 500 Sitzplätze und etwa 100 Stehplätze zur Verfügung. Demzufolge sollte sich jeder Fan rechtzeitig seine Tickets sichern!

1. Bundesliga: Meisterschafts-Finale (best-of-five)

Sa, 14.04.2012, 16.00 Uhr – Spiel 3
Red Devils – UHC Weißenfels
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

So, 15.04.2012, 16.00 Uhr – Spiel 4
Red Devils – UHC Weißenfels
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Ticket-Vorverkaufsstelle (Vorverkauf ab Di, 10.04.2012):

Juweliergeschäft
Wilfried Blume – Uhren & Schmuck
Burgstraße 1
38855 Wernigerode
Öffnungszeiten: Mo-Fr (09.00-18.00 Uhr)

Vorbestellung:

via E-Mail an: info@reddevils.org
via Fax an: 03943 – 630096

– unter Angabe des Namen und Anzahl der Personen
– die Karten werden an der Tageskasse hinterlegt

Ticket-Preise im Vorverkauf:

Erwachsene: 5,00 EUR
Ermäßigt: 3,00 EUR

Ticket-Preise an der Tageskasse:

Erwachsene: 6,00 EUR
Ermäßigt: 4,00 EUR

Zuschauer: max. 500 Sitzplätze + 100 Stehplätze

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.