Home / Herren / Nachholspiel gegen Dresden beendet die reguläre Saison

Nachholspiel gegen Dresden beendet die reguläre Saison

Am Sonntag empfangen die Red Devils die Igels Dresden zum Nachholspiel und zugleich zur letzten Partie der regulären Saison. Das Harzer Floorballteam will mit einem Erfolgserlebnis in die Playoffs starten.

(mv) Während alle anderen Floorball Bundesligateams am kommenden Wochenende spielfrei haben und sich die Topteams auf die anschließenden Playoffs vorbereiten, müssen die Red Devils nochmal zu einem Nachholspiel gegen die Igels Dresden ran. Zunächst musste die Partie im November 2011 wegen des Totensonntag verlegt und auch der erste Nachholtermin Ende Januar musste nochmals wegen der WM-Qualifikation verschoben werden.

Nun bestreiten beide Kontrahenten ihre letzte Begegnung der regulären Saison mit unterschiedlichen Aspekten. Die Red Devils wollen dieses Spiel dazu nutzen, um sich für das anschließende Meisterschafts-Halbfinale gegen Leipzig einzuspielen. Für Dresden gilt es in den kommenden Begegnungen (Playdowns), gegen den Abstieg zu spielen. Da die Dresdner ihre Punkte aus der regulären Saison mit in die sogenannte Abstiegsrunde nehmen, hat die Partie einen ganz besonderen Reiz. Beide Mannschaften können eigentlich befreit aufspielen, doch hierbei benötigen die Igels Dresden im Kampf um den Abstieg die Punkte deutlich mehr als das Harzer Bundesligateam. Die Red Devils wollen aber definitiv keine Geschenke verteilen, sondern mit einem Sieg und somit einem Erfolgserlebnis in die Playoffs gehen.

Das Hinspiel vergangenen Oktober konnten die Wernigeröder auswärts mit 5:8 für sich entscheiden. Damals rangierten die Igels noch auf einem Playoff-Platz. Doch kurz vor Transferschluss Ende Dezember mussten die Igels Dresden mit dem Weggang des tschechischen Topspieler Daniel Hulic einen herben personellen Verlust verkraften. Seither konnten die Dresdner nur noch zwei Spiele gewinnen und stehen aktuell auf dem vorletzten Tabellenrang mit dem Rücken zur Wand. Hingegen kann Devils-Coach Peter Gahlert am Sonntag auf den kompletten Kader bauen. „Wir wollen uns auf die Playoffs einstimmen, noch einige taktische Dinge testen, auf der ein oder anderen Position variieren und natürlich das Spiel gewinnen.“

Nachholspiel: 1. Bundesliga

So, 26.02.2012, 16.00 Uhr
Red Devils vs. Igels Dresden
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.