Home / Herren / 12:6 Pflichtsieg gegen den TV Lilienthal

12:6 Pflichtsieg gegen den TV Lilienthal

Mit einem 12:6 Sieg kehren die Red Devils vom Auswärtsspiel aus Lilienthal zurück. Vor allem durch vier Tore im zweiten Drittel und einer starken Schlussphase mit fünf Toren konnten drei wichtige Punkte gesichert werden.

Die Red Devils erspielten heute beim Aufsteiger TV Lilienthal einen 12:6 Sieg. Über weite Strecken bestimmte das Harzer Bundesligateam das Spielgeschehen, doch die Lilienthaler konnten phasenweise durch schnelle Konter und Einzelaktionen gefährlich werden.

Das erste Drittel präsentierte sich ausgeglichen, doch die Red Devils konnten dieses mit einer knappen 2:3 Führung beenden. Im Verlauf des zweiten Abschnittes konnte ein kleiner Vorsprung heraus gespielt werden: nach 40 Minuten lagen die Red Devils mit 3:7 in Führung. In der ersten Hälfte des letzten Drittels konnte der TV Lilienthal dank drei aufeinander folgenden Toren bis auf 6:7 verkürzen. Die Schlussphase gehörte schließlich den Red Devils, die mit fünf weiteren Toren den 6:12 Pflichtsieg perfekt machten.

Am Ende sind drei wichtige Zähler auf dem Punktekonto, was die Chance auf den zweiten Tabellenrang weiterhin offen hält – vorausgesetzt der MFBC Löwen Leipzig verliert im morgigen Spiel gegen Weißenfels und die Red Devils gewinnen am nächsten Wochenende gegen die Igels Dresden.

Ausführlicher Bericht folgt…

TV Lilienthal – Red Devils (6:12) (2:3,1:4,3:5)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.