Home / Herren / Im Viertelfinale gegen den UHC Döbeln

Im Viertelfinale gegen den UHC Döbeln

Die Spiele für das Pokal-Viertelfinale wurden gestern in Hamburg gelost. Die Red Devils treffen in dieser Runde am 3. oder 4. März 2012 auf den Zweitligisten UHC Döbeln.

(mv) Gestern wurden im Rahmen des Bundesligaspiels zwischen dem ETV Hamburg und den Red Devils Wernigerode die Viertelfinalbegegnungen des Floorball Deutschland Pokal 2011/2012 ausgelost. Die Losfee hatte ein glückliches Händchen, so dass sich die Topfavoriten um Weißenfels, Leipzig und Wernigerode zunächst aus dem Weg gehen.

Die Red Devils treffen in dieser Runde mit dem UHC Döbeln auf den Tabellenführer der 2. Bundesliga Ost. „Döbeln ist ein gutes Los“, freut sich Red Devils Kapitän Raiko Krüger über die Auslosung. „Uns liegt Döbeln, es ist nicht weit weg und wir kennen ihr körperbetontes Spiel.“ Trotz einer Liga tiefer dürfen die Red Devils die Döbelner auf keinen Fall unterschätzen, damit die erstmalige Qualifikation für das final4-Pokalfinale nicht in Gefahr gerät.

VIERTELFINALE: Floorball Deutschland Pokal 2011/2012

Datum: 03/04. März 2012

UHC Sparkasse Weißenfels I / Weißenfels II – TV Lilienthal
TV Eiche Horn Bremen – MFBC Löwen Leipzig
UHC Döbeln – Red Devils Wernigerode
ASV Köln – Unihockey Igels Dresden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.