Home / Herren / Red Devils spielen Samstag gegen die Floor Fighters

Red Devils spielen Samstag gegen die Floor Fighters

Zum 4. Spieltag der 1. Bundesliga empfangen die Red Devils am morgigen Samstag um 16.00 Uhr in der Stadtfeldfhalle die Floor Fighters Chemnitz. Mit einem weiteren Sieg soll die Tabellenführung verteidigt werden.

(mv) Auf die Fans des kleinen Lochballes warten an diesem Wochenende zwei sportliche Leckerbissen und zugleich zwei Überraschungen. Am Samstag empfangen die Red Devils um 16.00 Uhr zum Bundesliga-Heimspiel die Floor Fighters Chemnitz. Am Sonntag stehen sich zur gleichen Zeit und ebenfalls in der Stadtfeldhalle Wernigerode die Red Devils II (Regionalliga) und die Floorball Tigers Magdeburg (2. Bundesliga) in der 1. Pokalrunde gegenüber.

Dankeschön für die Treue

Die erste Überraschung für alle Fans ist, dass die Eintrittskarte vom Bundesliga-Heimspiel auch für das Pokalspiel am Sonntag gültig ist. Die zweite Überraschung präsentieren die Red Devils gemeinsam mit der Harzer Volksstimme: die heute in der Volksstimme abgedruckte Eintrittskarte kann für beide Spiele genutzt werden. „Als kleines Dankeschön für viele Jahre der Treue möchten wir uns gemeinsam bei den Fans und Lesern bedanken“, sind sich Devils-Manager Mario Vordank und Volksstimme-Redakteur Florian Bortfeldt einig. Und es ist ganz einfach: Eintrittskarte ausschneiden, an der Tageskasse vorlegen und zwei hochkarätige Spiele genießen.

Samstag: Floor Fighters kommen in den Harz

Mit den Floor Fighters Chemnitz treffen die Red Devils morgen im vierten Pflichtspiel der 1. Bundesliga zwar auf den Tabellenletzten, aber die Chemnitzer haben am 2. Spieltag mit einem 6:5 Sieg gegen den Serienmeister Weißenfels gezeigt, zu welchen Überraschungen sie in der Lage sind. Demzufolge werden die Red Devils die Chemnitzer keinesfalls unterschätzen und in dieser Partie konzentriert zu Werke gehen. „Ziel ist es, die aktuelle Tabellenführung zu verteidigen und wichtige Punkte nicht leichtfertig zu verspielen. Wir wollen vor allem Weißenfels auf Distanz halten, die mit drei Punkten Rückstand derzeit auf Rang zwei in Lauerstellung sind“, so Devils-Coach Peter Gahlert.

Sonntag: Red Devils II laden zum Pokalfight

Am Sonntag empfängt dann die zweite Garde der Red Devils die Floorball Tigers Magdeburg zum Pokalspiel. „Wir wollen versuchen, mit einer kämpferischen und geschlossenen Mannschaftsleistung, die 2. Pokalrunde zu erreichen. Die Floorball Tigers Magdeburg spielen zwar aktuell in der 2. Bundesliga, also eine Liga höher als wir, aber wir kennen den Gegner aus den vergangenen Jahren aus der Regionalliga. Wir haben durchaus eine Chance, diese Partie für uns zu entscheiden, doch es muss auch alles passen. Es wäre für unsere junge Mannschaft sehr schön, wenn uns zahlreiche Fans nach vorne peitschen würden“, so Spielertrainer Rene Gesche.

1. Bundesliga: 4. Spieltag

Sa, 8.10.2011, 16.00 Uhr
Red Devils – Floor Fighters Chemnitz
Stadtfeldhalle Wernigerode

Pokal 2011/2012: 1. Runde

So, 9.10.2011, 16.00 Uhr
Red Devils II – Floorball Tigers Magdeburg
Stadtfeldhalle Wernigerode

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.