Home / Herren / Red Devils reisen zu den Igels Dresden

Red Devils reisen zu den Igels Dresden

Der 3. Spieltag der 1. Bundesliga steht an! Zum Auftakt dieses Spieltages empfangen morgen um 13.00 Uhr die Unihockey Igels Dresden (2.) die Red Devils Wernigerode (1.) in der Margon-Arena in Dresden.

(mv) An diesem Wochenende steht in der höchsten deutschen Spielklasse der 3. Spieltag auf dem Programm.

Der Zweite empfängt den Ersten

Der Auftakt zum 3. Spieltag steigt in Dresden: hier empfangen die Unihockey Igels Dresden am morgigen Samstag um 13.00 Uhr die Red Devils Wernigerode. Die Dresdner haben mit der Verpflichtung des Tschechen Tomas Vrana vor dieser Partie noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Laut Spielbetriebskommission (SBK) des Floorball Verband Deutschland (FVD) wurde die Lizenz zu Beginn dieser Woche beantragt, wurde aber aktuell noch nicht freigegeben.

Trotzdem sind die Dresdner als Überraschungszweiter für das Duell mit dem amtierenden Deutscher Meister gut aufgestellt, der in dieser Partie mit Robert Müller, Peter Müller und Holger Korsch auf einige wichtige Spieler verzichten muss.

Dennoch zeigt sich Devils-Coach Peter Gahlert vor diesem Duell optimistisch: „Wir müssen zwar durch den Ausfall der Müller-Brüder einige Umstellungen vornehmen, sind aber trotzdem gut besetzt, um Dresden entsprechend Paroli bieten zu können. Dies wird aber mit Sicherheit kein leichtes Spiel, wir sind nach den letzten Resultaten entsprechend gewarnt, werden hoch konzentriert in dieses Spiel gehen und die Igels auf keinen Fall unterschätzen.“

1. Bundesliga: 3. Spieltag

Sa, 01.10.2011, 13:00 Uhr
Unihockey Igels Dresden – Red Devils Wernigerode
Spielort: Margon-Arena Dresden

Sa, 01.10.2011, 18:00 Uhr
TV Lilienthal – MFBC Löwen Leipzig
Spielort: Schoofmoorhalle Lilienthal

So, 02.10.2011, 16:00 Uhr
UHC Sparkasse Weißenfels – ETV Hamburg
Spielort: Stadthalle Weißenfels

So, 02.10.2011, 16:00 Uhr
Floor Fighters Chemnitz – SG BA Tempelhof Berlin
Spielort: Sporthalle am Schlossteich Chemnitz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.