Home / Herren / Erfolgreiche Saison 2010/2011: 3 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze

Erfolgreiche Saison 2010/2011: 3 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze

Die Red Devils blicken auf eine sehr erfolgreiche Saison 2010/2011 zurück. Insgesamt holten die teuflischen Teams 3 Meistertitel, zweimal Silber und einmal Bronze.

(mv) Die Saison 2010/2011 ist offiziell abgeschlossen, die Planungen für die Saison 2011/2012 laufen auf Hochtouren. Erneut kann der Verein auf eine erfolgreiche Saison mit zahlreichen herausragenden Erfolgen zurückblicken, die wir im folgenden noch einmal zusammengetragen haben.

3 teuflische Meistertitel

Die Mannschaften der Red Devils konnten in der Saison 2010/2011 insgesamt drei Meistertitel erspielen. Als Zweitplatzierter zogen die Herren in die Playoffs ein, besiegten zunächst im Halbfinale Berlin und im Finale den MFBC Löwen Leipzig. Vor 1.068 Zuschauern sicherten sie sich am 30. April 2011 in der Harzlandhalle Ilsenburg schließlich mit einem 5:4 Sieg die Goldmedaille und damit den Gewinn der ersten Deutschen Meisterschaft. Die Nachwuchsteufel der U9 und U11 Junioren machten es den Großen gleich und holten in ihrer Altersklasse ebenfalls den Meistertitel.

Zweimal Silber, einmal Bronze

Doch auch alle weiteren Mannschaften der Red Devils erzielten in der abgelaufenen Saison gute Leistungen. Die zweite Herrenmannschaft marschierte in der Regionalliga Ost bis in die Playoffs und beendete die Saison auf dem 2. Platz mit Silber. Auch die U15-Mädchen durften sich am Saisonende über den zweiten Platz und damit die Silbermedaille freuen. Die U15-Junioren stibitzten bei den Playoffs die Bronzemedaille und landeten auf dem 3. Platz. Lediglich die U13 Junioren gingen in dieser Saison leer aus: im Viertelfinale der Playoffs war für die teuflischen Nachwuchs-Cracks diesmal Endstation.

Positive Entwicklung

Nicht nur die Leistungen der einzelnen Mannschaften, sondern auch die allgemeine Entwicklung des Vereins stimmt derzeit zufrieden. Im Verlauf der Saison 2010/2011 konnte ein weiterer Mitgliederzuwachs verzeichnet werden. Von Juli 2010 mit 136 Mitglieder bis Juni 2011 mit nunmehr 178 Mitgliedern traten insgesamt 42 neue Mitglieder dem Verein bei. Eine ähnliche Entwicklung gab es auch bei den Zuschauerzahlen zu verzeichnen: von Spiel zu Spiel besuchten immer mehr Zuschauer die Spiele der Red Devils. Grandioser Höhepunkt war schließlich das Meisterschaftsfinale in der Harzlandhalle Ilsenburg vor 1.068 Zuschauern.

Erfolge der Red Devils in der Saison 2010/2011:

Herren I: 1. Platz – 1. Bundesliga
Herren II: 2. Platz – Regionalliga Ost
U15 männlich: 3. Platz – U15m Regionalliga
U15 weiblich: 2. Platz – U15w Regionalliga
U11 mixed: 1. Platz – U11 Regionalliga
U9 mixed: 1. Platz – U9 Regionalliga

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.