Home / Herren / Gegner für den EuroFloorball Cup stehen fest

Gegner für den EuroFloorball Cup stehen fest

Bei der EuropFloorball Cup Qualifikation 2011 vom 24. bis 28. August in Slowenien treffen die Red Devils auf FBC Trencin (Slowakei), Dunai Krokodilok (Ungarn), SFC Nauka (Russland) und Stella (Weißrussland). „Eine sportliche Herausforderung“, so Devils-Coach Peter Gahlert.

(mv) Gestern gab der Floorball Weltverband (International Floorball Federation, IFF) nun offiziell die Teilnehmer für die EuroFloorball Cup Qualifikation 2011 bekannt. Die Red Devils treffen bei diesem internationalen Wettbewerb vom 24. bis 28. August in Slowenien auf FBC Trencin (Slowakei), Dunai Krokodilok (Ungarn), SFC Nauka (Russland) und Stella (Weißrussland).

Das zweite EuroFloorball Cup Qualifikationsturnier findet in Rom (Italien) statt. Hier stehen sich HDM (Niederlande), CUF Leganés (Spanien), IFK Paris (Frankreich), Viking Roma (Italien) und Juventus FC (Belgien) gegenüber. Lediglich die Sieger dieser beiden Qualifikationsturniere ziehen in die Endrunde des EuroFloorball Cup 2011 ein, welche vom 05. bis 09. Oktober in Polen stattfindet.

Devils-Coach Peter Gahlert schätzt die Chancen vorab realistisch ein. „Der slowakische, ungarische und russische Vertreter sind durchaus starke Gegner. Über das weißrussische Team liegen mir derzeit zu wenig Infos vor. Man kann also sagen, dass die erstmalige Teilnahme der Red Devils an diesem europäischen Wettbewerb eine große sportliche Herausforderung darstellt. Doch die wollen wir bestmöglich meistern.“

EuroFloorball Cup Qualifikation 2011 – Gruppe A
24.-28.08.2011 in Vrhnika (Slowenien)

Red Devils Wernigerode (Deutschland)
FBC Trencin (Slowakei)
Dunai Krokodilok (Ungarn)
SFC Nauka (Russland)
Stella (Weißrussland)

EuroFloorball Cup Qualifikation 2011 – Gruppe B
30.8.-4.9.2011 in Rom (Italien)

HDM (Niederlande)
CUF Leganés (Spanien)
IFK Paris (Frankreich)
Viking Roma (Italien)
Juventus FC (Belgien)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.