Home / Herren / Wissenswerte Infos und Fakten zum Finale

Wissenswerte Infos und Fakten zum Finale

Am Samstag, den 30. April steigt um 16.00 Uhr in der Harzlandhalle Ilsenburg das zweite Finalspiel zwischen den Red Devils und dem MFBC Leipzig. Vorab haben wir noch einmal wichtige Infos und Fakten zusammengestellt.

(mv) Im Hinblick auf das Bundesliga Meisterschafts-Finale am Samstag, den 30. April in der Harzlandhalle Ilsenburg haben wir noch einmal die wichtigsten Hintergrundinfos, Daten und Fakten zusammengetragen.

– Ein oder zwei Finalspiele
Nach dem 5:7 Auswärtssieg im ersten Finalspiel könnten die Red Devils
nun mit einem zweiten Erfolg am 30. April in der Harzlandhalle Ilsenburg
den Gewinn der Deutschen Meisterschaft perfekt machen. Bei einer Niederlage gäbe es am darauf folgenden Sonntag (1. Mai) ein drittes Entscheidungsspiel um die Krone im Deutschen Unihockey-Sport.

– Ort, Spielbeginn & Einlass
Sowohl das zweite Finalspiel als auch das mögliche dritte Duell findet in der Harzlandhalle Ilsenburg (Harzburger Straße 24, 38871 Ilsenburg) statt. Beide Begegnungen werden jeweils um 16.00 Uhr angepfiffen. Einlass ist jeweils ab 14.00 Uhr. Weitere Infos unter: www.harzlandhalle.de

– Eintritt
Der Eintritt zum Meisterschafts-Finale kostet für Erwachsene 5,00 Euro und Ermäßigt (Schüler, Studenten) 3,00 Euro. Bei Vorlage des Playoff Rabatt-Flyer kann man in beiden Kategorien noch einmal 1,00 Euro sparen. Die Rabatt-Flyer sind in verschiedenen Geschäften und Institutionen der Stadt Wernigerode sowie in den Kernwohngebieten Harzblick, Stadtfeld und Burgbreite verteilt worden. Einfach vorlegen und sparen!

– Glück gebracht
Am 1. Spieltag hat ein Schornsteinfeger und ein Schmied den Red Devils
die nötigen Glückwünsche für die Saison 2010/2011 überbracht. Nun steht das Harzer Bundesligateam im Meisterschafts-Finale und greift erstmals nach dem Meistertitel.

– Shuttle-Bus-Verkehr
Für das Finale am Samstag gibt es einen Shuttle-Bus-Verkehr von Wernigerode zur Harzlandhalle und zurück. Interessenten können sich telefonisch (03943-630201) für die Fahrt(en) anmelden.

– Sagenhafte Fügung
Trotz oder auch wegen Walpurgis hat der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) eine Berichterstattung rund um das Meisterschafts-Finale bestätigt. Das Datum könnte nicht besser passen: teuflischer Beinamen, Deutsche Meisterschaft, Walpurgis, gespielt wird am Fuße des Brockens und bei einem Sieg dürfte ein heißer Tanz in den Mai folgen.

– Eventuelle Meister-Party
Bei einem Sieg am Samstag soll der Gewinn der Deutschen Meisterschaft
gemeinsam mit den Fans gebührend gefeiert werden. Wenn Meister, dann
Meister-Party ab 22.00 Uhr im Humphrey Wernigerode – bitte weitersagen!

– Speed-Shooting
Zum Finale wird im Foyer der Harzlandhalle eine Speed-Shooting-Anlage (Geschwindigkeitsmessanlage) aufgebaut. Diese Anlage wird von der Hasseröder Brauerei zur Verfügung gestellt und wird vor Ort in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr unter dem Namen ‚Hasseröder Karacho-Tacho‘ betrieben. Aus Jugendschutzgründen ist die Teilnahme nur Erwachsenen (Ü18) gestattet. Die drei besten Scharfschützen werden prämiert.

– Beste Kostüme werden prämiert
Sowohl in der Kategorie Kinder als auch in der Kategorie Erwachsene wird im Zuge des Meisterschafts-Finales das beste Teufelskostüm gesucht. Die besten Kostüme werden mit einem attraktiven Preis prämiert – mitmachen lohnt sich!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.