Home / Herren / Red Devils laden zum Halbfinal-Spektakel in die Harzlandhalle

Red Devils laden zum Halbfinal-Spektakel in die Harzlandhalle

Am Samstag steigt das zweite Meisterschafts-Halbfinalspiel zwischen den Red Devils und der SG BAT Berlin in der Harzlandhalle. Die Red Devils freuen sich auf maximale und lautstarke Fan-Unterstützung. Gemeinsam soll es ins Finale gehen!

(mv) Am Samstag, den 9. April 2011 könnten die Red Devils Unihockey-Geschichte schreiben. Sollten die Harzer Bundesliga-Cracks nämlich auch das zweite Halbfinalspiel gegen die SG BAT Berlin gewinnen, würden sie zum ersten Mal ins Meisterschafts-Finale einziehen. Das erste Duell konnten die Red Devils am vergangenen Sonntag in Berlin mit 5:7 gewinnen. Sollten sie aber das zweite Spiel verlieren, müsste am darauf folgenden Sonntag eine dritte Partie über den Finaleinzug entscheiden.

Doch die Red Devils wollen es nicht auf ein drittes Spiel ankommen lassen. Deshalb mobilisiert das Harzer Bundesligateam derzeit alle Fans, um in dieser wichtigen Begegnung und mit maximaler Unterstützung den nötigen Sieg einzufahren. Das die Fans die Wirkung eines sechsten Mannes entfalten können, hat bereits das Spiel in Berlin gezeigt. „Unsere knapp 50 mitgereisten Fans haben die Mannschaft über die gesamte Spielzeit lautstark unterstützt und somit auch ein wenig zum knappen 5:7 Erfolg gebrüllt. Wir hoffen nun am Samstag in der Harzlandhalle Ilsenburg auf eine noch viel größere Unterstützung, wir freuen uns auf Fans und Anhänger aus Wernigerode, dem Harz und ganz Deutschland“, so Manager Mario Vordank.

Trotz der in den letzten Tagen aufgekommenen Final-Euphorie warnt Devils-Coach Peter Gahlert vor zu frühem Jubel. „Das erste Duell in Berlin war denkbar knapp. Die Hauptstädter kommen nun in den Harz, um ein drittes Entscheidungsspiel zu erzwingen. Dementsprechend motiviert und kämpferisch werden sie sich auch präsentieren. Es wird sicherlich heiß her gehen. Hier gilt es unsererseits kühlen Kopf zu bewahren und nicht zu überdrehen. Wenn wir genau so konzentriert und engagiert wie in den vergangenen Spielen zu Werke gehen, haben wir eine gute Chance, das Finale am Samstag perfekt zu machen. Wir dürfen aber die Berliner zu keinem Zeitpunkt unterschätzen und brauchen wirklich maximale Fan-Unterstützung.“

Die für die Red Devils wichtige Partie steht aber auch unter dem Zeichen eines guten Zwecks. „Wir haben bereits in den vergangenen Jahren mehrere Aktionen und Events zu Gunsten des KinderSchutzBund Harz e.V. geleistet und bitten nun alle Aktiven, Fans und Anhänger um ihre Unterstützung. Der KinderSchutzBund würde sich über Plüschtiere und gebrauchte Spielsachen freuen. Die Plüschtiere können unmittelbar vor Beginn des Spiels auf das Spielfeld geworfen werden, Vertreter des KinderSchutzBund sind vor Ort und werden diese an bedürftige Kinder weitergeben. Wir hoffen auch hier auf eine große Unterstützung“, so Manager Mario Vordank.

1. Bundesliga: Playoff-Halbfinale (best-of-three)

So, 03.04.2011, 16.00 Uhr – Spiel 1
SG BAT Berlin – Red Devils (5:7)

Sa, 09.04.2011, 16.00 Uhr – Spiel 2
Red Devils – SG BAT Berlin (-:-)
Harzlandhalle Ilsenburg

So, 10.04.2011, 16.00 Uhr – evtl. Spiel 3
Red Devils – SG BAT Berlin (-:-)
Stadtfeldhalle Wernigerode

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.