Home / Herren / Playoff-Spiele finden in der Harzlandhalle Ilsenburg statt

Playoff-Spiele finden in der Harzlandhalle Ilsenburg statt

Für die Playoff-Spiele wechseln die Red Devils auch in diesem Jahr ihre Heimstätte. Die finalen Bundesligaspiele bestreiten die Harzer Floorball-Cracks in der 1.200 Zuschauer fassenden Harzlandhalle Ilsenburg.

(mv) Auch in dieser Saison werden die Red Devils zu den Playoffs ihre Heimstätte wechseln. Zum Playoff-Halbfinale und auch zum möglichen Meisterschaftsfinale wird das Harzer Bundesligateam in die wesentlich größere und mehr Zuschauer fassende Harzlandhalle Ilsenburg ausweichen.

„Wir haben bereits in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass der Zuschauerzuspruch gerade bei den entscheidenden Saisonspielen doch sehr groß ist. Da die Stadtfeldhalle Wernigerode meist schon während der regulären Saison sehr voll ist und die Zuschauer schon regelrecht um ihre Sitzplätze kämpfen, ist es letztendlich für alle von Vorteil in die Harzlandhalle zu gehen. Für die Fans ist in der bis zu 1.200 Zuschauer fassenden Halle ausreichend Platz, unser Bundesligateam spielt gern dort und die große Kulisse motiviert jeden Spieler noch einmal zusätzlich“, so Manager Mario Vordank.

Noch nie in der jungen Vereinsgeschichte waren die Red Devils so gut positioniert wie in dieser Saison. Aktuell auf Rang zwei hat das Harzer Bundesligateam schon längst das diesjährige Playoff-Ticket gebucht. Auch die Ausgangsposition ist in diesem Jahr bestens: in jedem Fall werden die Red Devils im Playoff-Halbfinale dem Serienmeister aus Weißenfels aus dem Weg gehen. Stattdessen wird der Gegner hier Berlin oder Leipzig heißen. Und gegen beide Kontrahenten haben die Harzer eine realistische Chance, um am Ende sogar ins Meisterschaftsfinale einzuziehen. Dies wäre dann ebenfalls eine Premiere.

Die Chance auf eine Medaille ist in dieser Saison erneut gegeben. Welche Farbe die Medaille am Ende haben wird, bleibt abzuwarten. In jedem Fall lohnt es sich nicht nur für die Red Devils, sondern vielmehr auch für die Fans, zu den finalen Spielen in die Harzlandhalle Ilsenburg zu kommen, denn sie könnten Harzer Floorball-Geschichte live miterleben.

PLAYOFFS: DEUTSCHE MEISTERSCHAFT (best of three)

Playoff-Halbfinale (1.vs.4. | 2.vs.3.)
02./03.04.2011: Spiel 1 – (Heimrecht: Platz 3 und 4)
09.04.2011: Spiel 2 – (Heimrecht: Platz 1 und 2)
10.04.2011: evtl. Spiel 3 – (Heimrecht: Platz 1 und 2)

Playoff-Finale (Sieger HF1 vs. Sieger HF2)
16./17.04.2011: Spiel 1 – (Heimrecht: schlechter Platzierte)
30.04.2011: Spiel 2 – (Heimrecht: besser Platzierte)
01.05.2011: evtl. Spiel 3 – (Heimrecht: besser Platzierte)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.