Home / Herren / Red Devils für Eintragung in das Ehrenbuch des Sports nominiert

Red Devils für Eintragung in das Ehrenbuch des Sports nominiert

Für den 3. Platz in der Bundesliga-Saison 2009/2010 wurden die Red Devils für die Eintragung in das „Ehrenbuch des Sports der Stadt Wernigerode“ nominiert. In den nächsten Wochen wird nun das Gremium „Runder Tisch des Sports“ und danach der Hauptausschuss des Stadtrates über die Nominierung bzw. Ehrung beraten.

(mv) Neben der Wahl zum Sportler des Jahres 2010 wurden die Red Devils – das Bundesligateam der Saison 2009/2010 – auch für die Eintragung in das „Ehrenbuch des Sports der Stadt Wernigerode“ nominiert.

Im Zuge des kommenden „Runden Tisch des Sports“ am 14. Februar 2011 werden alle eingereichten Nominierungen geprüft und diskutiert. Anschließend werden die verbliebenen Nominierungen dem Hauptausschuss des Stadtrates zur Beschlussfassung vorgelegt.

Die Red Devils erspielten sich in der vergangenen Saison im Zuge der Deutschen Meisterschaft den dritten Platz und damit die Bronzemedaille, was zugleich die beste Leistung einer Herrenmannschaft in der Geschichte des Wernigeröder Unihockeysports bedeutet.

Zur öffentlichen Anerkennung und Ehrung besonderer Einzel- oder Mannschaftsleistungen im Sport hat die Stadt Wernigerode neben dem Gästebuch und dem Goldenen Buch kürzlich auch ein „Ehrenbuch des Sports“ eingeführt.

Sollten die Red Devils nach erfolgter Prüfung des „Runden Tisch des Sports“ und des Hauptausschuss des Stadtrates für eine Ehrung im „Ehrenbuch des Sports“ vorgeschlagen werden, findet die Ehrungsveranstaltung am Donnerstag, den 07. April 2011 um 17.30 Uhr im Ratssaal des Wernigeröder Rathauses statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.