Home / Events / Nominierungen für Sportlerehrung 2010 sind eingereicht

Nominierungen für Sportlerehrung 2010 sind eingereicht

Aus Sicht der Red Devils wurden drei Nominierungen für die Sportlerehrung 2010 beim KreisSportBund Harz eingereicht. Neben Topscorer Raiko Krüger steht auch das Bundesligateam 2009/2010 sowie das Organisationsteam des Hasseröder Nationen Cup 2010 zur Wahl des Sportler des Jahres.

(mv) Die Red Devils können auf ein erfolgreiches Sportjahr 2010 zurückblicken: die erste Herrenmannschaft beendete die Bundesliga-Saison 2009/2010 mit der Bronzemedaille, der teuflische Angreifer Raiko Krüger wurde als Bundesliga-Topscorer und Spieler des Jahres geehrt, der Hasseröder Nationen Cup 2010 repräsentierte den Floorballsport, Verein, Sponsoren und Partner sowie die Stadt Wernigerode über die Landesgrenzen hinaus.

Diese Floorballsportlichen Jahreshöhepunkte wurden nun auch beim KreisSportBund Harz zur Ehrung der besten Sportler des Landkreises eingereicht. Die Ehurng der Erwachsenen ab 19 Jahre erfolgt zum Ball des Sports am 16. April 2011 im Harzer Kultur- & Kongresszentrum in Wernigerode. Im Rahmen dieser Ehrungsveranstaltung warten zudem ein abwechslungsreiches Showprogramm, ein großes Buffet und eine After-Show-Party auf die Geehrten und Besucher.

Ehrungen finden in insgesamt sieben Kategorien statt:

• Einzel männlich 19 bis 45 Jahre
• Einzel weiblich 19 bis 45 Jahre
• Einzel männlich ab 46 Jahre
• Einzel weiblich ab 46 Jahre
• Mannschaft Erwachsene
• Behindertensport Erwachsene
• Organisatoren/Ehrenamt

Nominierung: Sportler des Jahres 2010

• Kategorie ‚Einzel männlich 19-45 Jahre‘: Raiko Krüger
• Kategorie ‚Mannschaft‘: Red Devils Wernigerode (Bundesligateam 2009/2010)
• Kategorie ‚Organisatoren‘: Organisationsteam Hasseröder Nationen Cup, stellvertretend Organisationschef: Mario Vordank

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.