Home / Herren / Red Devils ziehen ins Pokal-Achtelfinale ein

Red Devils ziehen ins Pokal-Achtelfinale ein

Die Red Devils ziehen mit einem ungefährdeten 3:15 Erfolg gegen die zweite Garde des amtierenden Deutschen Meister vom UHC Sparkasse Weißenfels ins Pokal-Achtelfinale ein.

(mv) Die Red Devils konnten das heutige Pokalspiel gegen den UHC Sparkasse Weißenfels II mit 3:15 gewinnen. Damit zieht das Harzer Bundesligateam ins Pokal-Achtelfinale ein.

Nach zuletzt zwei aufeinander folgenden Niederlagen in der 1. Bundesliga konnten die Red Devils mit diesem Pokalerfolg ein wenig Selbstvertrauen tanken. Nun gilt es, dieses Erfolgserlebnis mit in die nächste Bundesligaparty am kommenden Sonntag (24.10.) gegen den SC DHfK Leipzig zu nehmen.

Morgen hat auch die zweite teuflische Garde die Chance, ebenfalls ihr Ticket für das Achtelfinale zu lösen:

So 17.10.2010, 16.00 Uhr – Eintritt frei!
Red Devils II vs. Kassel Rangers
Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Ausführlicher Bericht zum Pokalspiel folgt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.