Home / Herren / Erneut knappe Niederlage gegen Hamburg

Erneut knappe Niederlage gegen Hamburg

Die Red Devils mussten heute beim ETV Hamburg die zweite Saisonniederlage einstecken. Die Harzer Unihockey-Cracks unterlagen in der Hansestadt mit 4:5.

(mv) Die Red Devils verloren heute mit 4:5 gegen den ETV Hamburg. Trotz zahlreicher Möglichkeiten und mehr Spielanteile konnte das Harzer Bundesligateam wieder einmal die zahlreich vorhandenen Chancen nicht für genügend Tore nutzen. Damit stecken die Red Devils weiterhin in einer kleinen Krise und geht es vorerst abwärts in der Tabelle.

Ausführlicher Bericht folgt…

ETV Hamburg – Red Devils Wernigerode (5:4) (1:0,2:2,2:2)

Torfolge: Spielstand (Spielzeit) Torschütze (Assist)

Strafen: Spielzeit, Spieler (Mannschaft) Vergehen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.